• 27.09.2022
      19:45 Uhr
      Wissen vor acht - Natur Klonen als letzter Ausweg gegen Artensterben? | Das Erste
       

      Sie gehören zur Familie der Marder: Die seltenen Schwarzfußiltisse. In den 70er-Jahren galten sie bereits fast als ausgestorben. Die schwere Last der Arterhaltung lag auf nur wenigen Artgenossen. Die Lösung der Wissenschaft: Klonen! Wie genau das funktioniert, durchblickt für Sie Thomas D bei „Wissen vor acht – Natur“.

      Dienstag, 27.09.22
      19:45 - 19:50 Uhr (5 Min.)
      5 Min.

      Sie gehören zur Familie der Marder: Die seltenen Schwarzfußiltisse. In den 70er-Jahren galten sie bereits fast als ausgestorben. Die schwere Last der Arterhaltung lag auf nur wenigen Artgenossen. Die Lösung der Wissenschaft: Klonen! Wie genau das funktioniert, durchblickt für Sie Thomas D bei „Wissen vor acht – Natur“.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Thomas D

      Thomas D, bekannt als Mitglied der "Fantastischen Vier", moderiert diese Rubrik des Vorabendformats, das auf unterhaltsame Weise - kurz und bündig - Wissen vermitteln, anregende Perspektiven bieten und neugierig machen will. In diesem Bereich geht es um unsere Umwelt, Pflanzen und Tiere - und wie wir diese schützen können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.02.2023