• 13.06.2018
      16:45 Uhr
      Xenius: Moderne Feuerwehr Gerüstet für den Ernstfall | arte
       

      Ein Haus steht in Flammen, Menschen sind darin eingeschlossen. Jetzt zählt jede Minute. Fit für den Ernstfall - für die Feuerwehr sind Können und Routine überlebenswichtig. Denn die Gefahrensituationen sind vielfältig. Aber wie trainiert man dafür und welche neue Technik hilft dabei? Sie lernen den spannenden Alltag der Feuerwehr kennen und erfahren mehr über ihr Training und ihre Erfahrungen. Dabei geht es um weit mehr, als nur Brände zu löschen. Wird es die „Xenius“-Moderatoren am Ende gelingen, eine bewusstlose Person aus einem Brandhaus zu retten?

      Mittwoch, 13.06.18
      16:45 - 17:10 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Ein Haus steht in Flammen, Menschen sind darin eingeschlossen. Jetzt zählt jede Minute. Fit für den Ernstfall - für die Feuerwehr sind Können und Routine überlebenswichtig. Denn die Gefahrensituationen sind vielfältig. Aber wie trainiert man dafür und welche neue Technik hilft dabei? Sie lernen den spannenden Alltag der Feuerwehr kennen und erfahren mehr über ihr Training und ihre Erfahrungen. Dabei geht es um weit mehr, als nur Brände zu löschen. Wird es die „Xenius“-Moderatoren am Ende gelingen, eine bewusstlose Person aus einem Brandhaus zu retten?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Emilie Langlade
      Adrian Pflug

      Ein Haus steht in Flammen, Menschen sind darin eingeschlossen. Jetzt zählt jede Minute. Fit für den Ernstfall - für die Feuerwehr sind Können und Routine überlebenswichtig. Denn die Gefahrensituationen sind vielfältig. Aber wie trainiert man dafür und welche neue Technik hilft dabei?
      Am Flughafen Berlin-Schönefeld treffen die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug auf die dortige Flughafenfeuerwehr. 30 Männer sind hier pro Schicht rund um die Uhr im Einsatz. Sie helfen, egal, ob ein Rauchmelder ausgelöst wurde oder ein Flugzeug auf dem Rollfeld in Flammen steht. Zusammen mit den Feuerwehrmännern Frank Krone und Rico Kaliebe sprechen die Moderatoren über die Risiken und Ängste, die dieses Berufsbild mit sich bringt.
      Sie lernen den spannenden Alltag der Feuerwehr kennen und erfahren mehr über ihr Training und ihre Erfahrungen. Dabei geht es um weit mehr, als nur Brände zu löschen. Wird es die „Xenius“-Moderatoren am Ende gelingen, eine bewusstlose Person aus einem Brandhaus zu retten?

      Die Sendung „Xenius“ ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „Xenius“ ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2018