• 06.12.2018
      15:30 Uhr
      Anna und die wilden Tiere Im Reich der Termiten | ARD-alpha
       

      In der Savanne Namibias nimmt Anna heute Termiten unter die Lupe. Mit dabei ist die Biologin Kristin, die sich mit den staatenbildenden Insekten bestens auskennt und den Königinnenbestand der Insektenvölker prüft. Unzählige meterhohe Bauten ragen in der Savanne Richtung Himmel. Die Behausungen der Termitenvölker zu finden, ist daher die leichteste Aufgabe.
      Die Termiten zu beobachten, ist aber schwieriger als gedacht. Denn die kleinen, blinden Insekten scheuen das Tageslicht, leben und arbeiten unterirdisch. Für Anna bedeutet das Schwerstarbeit: mit der Schaufel macht sie sich an einem Termitenbau zu schaffen.

      Donnerstag, 06.12.18
      15:30 - 15:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      In der Savanne Namibias nimmt Anna heute Termiten unter die Lupe. Mit dabei ist die Biologin Kristin, die sich mit den staatenbildenden Insekten bestens auskennt und den Königinnenbestand der Insektenvölker prüft. Unzählige meterhohe Bauten ragen in der Savanne Richtung Himmel. Die Behausungen der Termitenvölker zu finden, ist daher die leichteste Aufgabe.
      Die Termiten zu beobachten, ist aber schwieriger als gedacht. Denn die kleinen, blinden Insekten scheuen das Tageslicht, leben und arbeiten unterirdisch. Für Anna bedeutet das Schwerstarbeit: mit der Schaufel macht sie sich an einem Termitenbau zu schaffen.

       

      In der Savanne Namibias nimmt Tierreporterin Anna heute Termiten unter die Lupe. Mit dabei ist die Biologin Kristin, die sich mit den staatenbildenden Insekten bestens auskennt und den Königinnenbestand der Insektenvölker prüft. An Termiten mangelt es nicht in Afrika. Unzählige meterhohe Bauten ragen in der Savanne Richtung Himmel. Die Behausungen der Termitenvölker zu finden, ist daher die leichteste Aufgabe.

      Termiten sind hervorragende Baumeister, perfekte Straßen- und Tunnelbauer, bestens organisierte Erntearbeiter und vor allem wirksame Energieverwerter. Schon seit 150 Millionen Jahren bevölkern sie alle Kontinente unserer Erde und verändern die Welt. Zum Guten, aber manchmal auch zum Schlechten. Frisst sich ein Volk in die Holzbalken eines Hauses, dann droht Einsturzgefahr.

      Die Termiten zu beobachten, ist aber schwieriger als gedacht. Denn die kleinen, blinden Insekten scheuen das Tageslicht, leben und arbeiten unterirdisch. Für Anna bedeutet das Schwerstarbeit: mit der Schaufel macht sie sich an einem Termitenbau zu schaffen. Zusammen mit Kristin legt sie Vorratskammern und Brutkammern frei. Ihr Ziel: die geheimnisvolle Königinkammer finden. Doch die wird von Soldaten gut bewacht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.10.2019