• 13.06.2018
      13:30 Uhr
      phoenix plus: Russland und die WM Moderation: Christiane Hoffmann | PHOENIX
       

      Drei Zeitzonen und mehrere tausend Kilometer liegen zwischen den insgesamt elf Spielorten der Fußball-WM 2018 in Russland. Die Kosten dafür: rekordverdächtig. Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die WM ein Prestigeprojekt. Doch aller Glanz kann nicht die Probleme des riesigen Landes überstrahlen: Opposition und unabhängige Medien haben es immer schwerer, das Gesundheitssystem ächzt, die Wirtschaft leidet unter Sanktionen. ZDF-Korrespondentin Christiane Hoffmann zeigt die unterschiedlichen Facetten des WM-Ausrichters auf.

      Mittwoch, 13.06.18
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 14:16
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

      Drei Zeitzonen und mehrere tausend Kilometer liegen zwischen den insgesamt elf Spielorten der Fußball-WM 2018 in Russland. Die Kosten dafür: rekordverdächtig. Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die WM ein Prestigeprojekt. Doch aller Glanz kann nicht die Probleme des riesigen Landes überstrahlen: Opposition und unabhängige Medien haben es immer schwerer, das Gesundheitssystem ächzt, die Wirtschaft leidet unter Sanktionen. ZDF-Korrespondentin Christiane Hoffmann zeigt die unterschiedlichen Facetten des WM-Ausrichters auf.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.06.18
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 14:16
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.11.2018