• 28.08.2019
      19:40 Uhr
      Re: Fernbeziehungen Besser lieben ohne Alltag? | arte
       

      Vorfreude, Abschiede, ein Alltag über Skype: Viele Paare leben in einer Fernbeziehung, auch Irma Barros und Carl Miche aus Frankreich. Nach ihrem Studium ist Irma nach Rotterdam in die Niederlande gezogen. Sie liebt ihr Leben, das sie sich dort aufgebaut hat. Wird Carl ihr nach Rotterdam folgen?

      Mittwoch, 28.08.19
      19:40 - 20:15 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

      Vorfreude, Abschiede, ein Alltag über Skype: Viele Paare leben in einer Fernbeziehung, auch Irma Barros und Carl Miche aus Frankreich. Nach ihrem Studium ist Irma nach Rotterdam in die Niederlande gezogen. Sie liebt ihr Leben, das sie sich dort aufgebaut hat. Wird Carl ihr nach Rotterdam folgen?

       

      „Ich bin diejenige die gegangen ist. Ich glaube es ist immer schwerer für den, der bleibt“, sagt Irma Barros. Ein guter Job, eine internationale, bunte Stadt - Irma liebt ihre Unabhängigkeit und ihr Leben, das sie sich in Rotterdam aufgebaut hat. Seit fast fünf Jahren sieht sie ihren Freund Carl Miche nur an Wochenenden und im gemeinsamen Urlaub. Beide kommen aus Reims in Frankreich und Carl ist dortgeblieben. Lange soll es aber nicht mehr so weitergehen. Beide wünschen sich einen gemeinsamen Alltag - aber wo?

      Einen gemeinsamen Alltag haben auch Marii Väljataga und Aaron Wendland nicht - und das, obwohl sie seit zwei Jahren verheiratet sind. Beide haben in ihrer Beziehung noch nie mehr als fünf Wochen miteinander an einem Ort verbracht. Sie wohnt in Brüssel, er in Moskau. Damit ihre Beziehung gelingt, müssen sich beide Paare immer wieder kleine und große Ziele setzen und das bedeutet auch viel Beziehungsarbeit: Wie schaffen es die Paare trotz der Distanz immer wieder Verbundenheit aufzubauen? Wie blicken ihre Freunde und Familie auf ihre Beziehung und welches gemeinsame Leben wäre in Zukunft denkbar?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.08.19
      19:40 - 20:15 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019