• 17.10.2014
      08:55 Uhr
      Sharing Economy: Tauschen und Teilen (1/2) Mehr als nur ein Trend? - Thema: Die neue Lust am Teilen | arte
       

      Die Dokumentation begibt sich in Europa auf Spurensuche nach dem Geheimnis des Erfolges und der Faszination der "Sharing Economy". Überall entstehen, getragen von nachhaltigen wie ökonomischen Motiven, neue Geschäftsmodelle und - potenziell - eine alternative Konsumkultur. Die zweiteilige Dokumentation diskutiert kontrovers die Sharing Economy und wagt einen Ausblick in die Zukunft. Der erste Teil durchleuchtet das Geheimnis des Erfolgs der "Sharing Economy" und zeigt deren vielfältige Facetten.

      Freitag, 17.10.14
      08:55 - 09:50 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Die Dokumentation begibt sich in Europa auf Spurensuche nach dem Geheimnis des Erfolges und der Faszination der "Sharing Economy". Überall entstehen, getragen von nachhaltigen wie ökonomischen Motiven, neue Geschäftsmodelle und - potenziell - eine alternative Konsumkultur. Die zweiteilige Dokumentation diskutiert kontrovers die Sharing Economy und wagt einen Ausblick in die Zukunft. Der erste Teil durchleuchtet das Geheimnis des Erfolgs der "Sharing Economy" und zeigt deren vielfältige Facetten.

       

      Die Dokumentation "Sharing Economy - Teilen und Tauschen - mehr als nur ein Trend?" begibt sich in Europa auf Spurensuche nach dem Geheimnis des Erfolges und der Faszination der "Sharing Economy". Überall entstehen, getragen von nachhaltigen wie ökonomischen Motiven, neue Geschäftsmodelle und - potenziell - eine alternative Konsumkultur. Aus Konsumenten werden Nutzer. Die zentrale Rolle spielt das Internet dabei. Angetrieben von den neuen technologischen Möglichkeiten und einem gesteigerten Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein, hilft das World Wide Web 2.0, also das zum sozialen Medium weiter entwickelte Internet, den Menschen sich mit anderen auszutauschen und Dienstleistungen und Produkte zu finden. Die Devise heißt, nutzen statt besitzen.

      Der Film von Autor Jörg Daniel Hissen stellt verschiedene Modelle der "Sharing Economy" in Deutschland und Frankreich vor. Wie funktioniert das? Ist "Sharing" wirklich "Caring"? Geht es einem besser, wenn man nach dem Motto "Simplify your life" lebt und den Besitz durch "Besitz nutzen" ersetzt? Wir bewegen uns zwischen Usern, die tauschen und teilen, Startup-Unternehmen, die die "Sharing Economy" vorantreiben und großen Konzernen, die an dem Trend partizipieren wollen.

      • Thema: Die neue Lust am Teilen

      Tauschen statt kaufen, leihen statt besitzen, so das Motto der sogenannten Sharing Economy. Angetrieben von der digitalen Revolution, haben sich weltweit neue Formen des Konsumierens und Wirtschaftens entwickelt. Ist die Sharing Economy längst mehr als ein Trend? "Thema" diskutiert kontrovers die neue Lust am Teilen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2019