• 13.06.2018
      12:00 Uhr
      Der Tag wird kommen - Homosexualität im Fußball Film von Erwin Schwischay | 3sat
       

      Erst im Dezember 2017 ebnete der Österreichische Verfassungsgerichtshof die Ehe für alle ab 2019. Homosexualität ist aber noch immer nicht von allen akzeptiert: vor allem im Sport nicht. Nur wenige Sportler wagen ein Outing. Oliver Egger ist 24 Jahre alt und homosexuell - eigentlich keine große Sache, wäre Egger nicht Fußballer. Vor Egger tätigte in Österreich noch nie ein Fußballer diesen Schritt. Darüber drehte der Regisseur und Kameramann Erwin Schwischay den Film "Der Tag wird kommen".

      Mittwoch, 13.06.18
      12:00 - 12:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Erst im Dezember 2017 ebnete der Österreichische Verfassungsgerichtshof die Ehe für alle ab 2019. Homosexualität ist aber noch immer nicht von allen akzeptiert: vor allem im Sport nicht. Nur wenige Sportler wagen ein Outing. Oliver Egger ist 24 Jahre alt und homosexuell - eigentlich keine große Sache, wäre Egger nicht Fußballer. Vor Egger tätigte in Österreich noch nie ein Fußballer diesen Schritt. Darüber drehte der Regisseur und Kameramann Erwin Schwischay den Film "Der Tag wird kommen".

       

      Erst im Dezember 2017 ebnete der Österreichische Verfassungsgerichtshof die Ehe für alle ab 2019. Homosexualität ist aber noch immer nicht von allen akzeptiert: vor allem im Sport nicht. Nur wenige Sportler wagen ein Outing. Oliver Egger ist 24 Jahre alt und homosexuell - eigentlich keine große Sache, wäre Egger nicht Fußballer: "Es hat in meinem Leben Zeitpunkte gegeben, wo ich nicht gewusst habe, wer ich bin und wie ich damit umgehen soll", sagt er. Und ergänzt: "Da wäre ich am liebsten davongelaufen." Der Steirer ist weltweit einer von wenigen Fußballern, der ein Coming-out wagte - in einer Sportart, in der "Schwulsein" noch immer ein Tabuthema ist: "Da merkt man schon, dass von der Fanseite einige Probleme auftauchen können, wenn sich ein Profisportler dazu entschließt, sich zu outen", weiß Egger. Vor Egger tätigte in Österreich noch nie ein Fußballer diesen Schritt. Darüber drehte der Regisseur und Kameramann Erwin Schwischay den Film "Der Tag wird kommen": "Wenn ich damit einen kleinen Schritt erreichen kann, dass eine öffentliche Diskussion darüber zustande kommt, dann haben wir schon etwas erreicht. Man muss auch so realistisch sein, und es ist mir auch klar, dass man damit jetzt nicht die Welt niederreißt und das Problem löst", sagte Schwischay.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.06.18
      12:00 - 12:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2018