• 24.03.2018
      10:00 Uhr
      Sehen statt Hören Wochenmagazin für Hörgeschädigte | ARD-alpha
       

      Am Horizont - Die 6. Kulturtage der Gehörlosen
      Sechs lange Jahre mussten wir warten. Bald ist es endlich soweit: Die Kulturtage der Gehörlosen finden Mitte Mai in Potsdam im Filmpark Babelsberg statt. Drei Tage lang Kultur pur. Sehen statt Hören wird im großen Rahmen berichten.
      In diesem Jahr stehen die Kulturtage unter dem Motto: „Unsere Kultur mit Gebärdensprache: inklusiv und gleichwertig“. Die Besucher erwartet ein umfangreiches und vielfältiges Programmangebot mit insgesamt 36 Foren und rund 90 Referenten. Höhepunkt ist natürlich der Gala-Abend mit der Verleihung des Kulturpreises.

      Samstag, 24.03.18
      10:00 - 10:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Am Horizont - Die 6. Kulturtage der Gehörlosen
      Sechs lange Jahre mussten wir warten. Bald ist es endlich soweit: Die Kulturtage der Gehörlosen finden Mitte Mai in Potsdam im Filmpark Babelsberg statt. Drei Tage lang Kultur pur. Sehen statt Hören wird im großen Rahmen berichten.
      In diesem Jahr stehen die Kulturtage unter dem Motto: „Unsere Kultur mit Gebärdensprache: inklusiv und gleichwertig“. Die Besucher erwartet ein umfangreiches und vielfältiges Programmangebot mit insgesamt 36 Foren und rund 90 Referenten. Höhepunkt ist natürlich der Gala-Abend mit der Verleihung des Kulturpreises.

       

      Sechs lange Jahre mussten wir warten. Bald ist es endlich soweit: Die Kulturtage der Gehörlosen finden Mitte Mai in Potsdam im Filmpark Babelsberg statt. Drei Tage lang Kultur pur. Sehen statt Hören wird im großen Rahmen berichten.

      Fünfmal gab es die Kulturtage in den letzten 25 Jahren. Jede dieser Veranstaltungen war ein ganz besonderes Erlebnis. In diesem Jahr stehen die Kulturtage unter dem Motto: „Unsere Kultur mit Gebärdensprache: inklusiv und gleichwertig“. Die Besucher erwartet ein umfangreiches und vielfältiges Programmangebot mit insgesamt 36 Foren und rund 90 Referenten. Höhepunkt ist natürlich der Gala-Abend mit der Verleihung des Kulturpreises.

      Ein solch großes Event braucht eine Menge Vorbereitung. Derzeit treffen sich regelmäßig die Organisatoren. Doch kurz vor der wichtigen finalen Planungsphase gab es noch einen personellen Wechsel, der für die meisten sehr überraschend kam.

      Zielpublikum sind vor allem die etwa 300.000 gehörlosen, spätertaubten oder hochgradig schwerhörigen Zuschauerinnen und Zuschauern in der Bundesrepublik, die ein solches Programm benötigen, das ihren Kommunikationsbedürfnissen entspricht und ihnen optimale Verständlichkeit ermöglicht, aber auch alle anderen, die sich von den Themen und der ungewöhnlichen Machart angesprochen fühlen.

      In wöchentlich 30 Minuten bringt das vom BR produzierte und in allen Dritten Programmen ausgestrahlte Magazin Informationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, von Arbeitswelt, Familie, Freizeit, Sport über Kunst, Kultur, Bildung, Geschichte bis hin zu politischen, sozialen, rechtlichen und behindertenspezifischen Themen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2018