• 22.07.2021
      23:15 Uhr
      lesenswert Denis Scheck im Gespräch mit Kat Menschik und Juli Zeh | SR Fernsehen
       

      Themen:

      • Autorengespräch: Kat Menschik
      • Schecks Anti-Kanon
      • Reitgespräch mit Juli Zeh über Jens Jessens Essay: "Der Deutsche"

      Donnerstag, 22.07.21
      23:15 - 23:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Autorengespräch: Kat Menschik
      • Schecks Anti-Kanon
      • Reitgespräch mit Juli Zeh über Jens Jessens Essay: "Der Deutsche"

       

      Die bekannte deutsche Illustratorin Kat Menschik lebt auf dem Land. Denis Scheck besucht sie dort. In ihrer Reihe "Illustrierte Lieblingsbücher" ist gerade der zehnte Band erschienen: "Durch den wilden Kaukasus".

      Mit der Schriftstellerin Juli Zeh reitet Denis Scheck aus. Sie sprechen über den Essayband "Der Deutsche" von Jens Jessen, in dem er sich den Empfindlichkeiten und Befangenheiten der Deutschen widmet.

      Last but not least: Denis Scheck hat wieder ein Buch gelesen, das Aufnahme in seinem Anti-Kanon findet.

      Seit Herbst 2013 gibt es im SWR Fernsehen die neue Büchersendung "lesenswert". Der Moderator Denis Scheck stellt Autoren und ihre Bücher im Gespräch vor. Neu sind interessante Zeitgenossen, die ihr "Leben in drei Büchern" vorstellen, neu ist der "lesenswert"-Fragebogen, mit dem sich Schriftsteller von ihrer privaten Seite zeigen, neu der Steckbrief, mit dem Autoren und Buchinhalte vorgestellt werden, neu ist der Aufzeichnungsort, das Kulturzentrum in Mainz (KUZ).

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.10.2021