• 09.04.2015
      17:00 Uhr
      Bergbauern - wie's weitergeht In Schuders | BR Fernsehen
       

      Schuders ist ein kleines Bergdorf im Schweizer Kanton Graubünden und liegt in knapp 1.300 Metern Höhe an einem Südhang zu Füßen des Rätikon. Mittlerweile leben nur noch 50 Menschen im Dorf. Der Strukturwandel der vergangenen Jahre hat deutliche Spuren hinterlassen. In das seit Urzeiten besiedelte Berggebiet wanderten Mitte des 14. Jahrhunderts Walser Familien ein und drängten die rätoromanisch sprechende Urbevölkerung zurück. 16 Bauernhöfe erzählen heute noch von dieser Zeit. Heute leben nur noch vier Familien von der Landwirtschaft.

      Donnerstag, 09.04.15
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Schuders ist ein kleines Bergdorf im Schweizer Kanton Graubünden und liegt in knapp 1.300 Metern Höhe an einem Südhang zu Füßen des Rätikon. Mittlerweile leben nur noch 50 Menschen im Dorf. Der Strukturwandel der vergangenen Jahre hat deutliche Spuren hinterlassen. In das seit Urzeiten besiedelte Berggebiet wanderten Mitte des 14. Jahrhunderts Walser Familien ein und drängten die rätoromanisch sprechende Urbevölkerung zurück. 16 Bauernhöfe erzählen heute noch von dieser Zeit. Heute leben nur noch vier Familien von der Landwirtschaft.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Heio Letzel

      Schuders ist ein kleines Bergdorf im Schweizer Kanton Graubünden und liegt in knapp 1.300 Metern Höhe an einem Südhang zu Füßen des Rätikon. Mittlerweile leben nur noch 50 Menschen im Dorf. Der Strukturwandel der vergangenen Jahre hat deutliche Spuren hinterlassen. In das seit Urzeiten besiedelte Berggebiet wanderten Mitte des 14. Jahrhunderts Walser Familien ein und drängten die rätoromanisch sprechende Urbevölkerung zurück. 16 Bauernhöfe erzählen heute noch von dieser Zeit. Heute leben nur noch vier Familien von der Landwirtschaft.

      Alle anderen fahren zur Arbeit auf der steilen kurvenreichen Straße, die Schuders mit der Welt verbindet, ins Tal hinunter. Inzwischen versuchen die vier übrig gebliebenen Bergbauern, ihre Höfe zu erhalten.
      Filmautor Heio Letzel begleitet sie bei der schwierigen Suche nach diesem Weg, er erzählt von ihren Enttäuschungen, die sie überwinden müssen, aber auch von ihren Erfolgen, die ihnen immer wieder den Mut zum Weitermachen geben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2018