• 09.08.2018
      16:40 Uhr
      Xenius Tauben, unterschätze Talente | arte Mediathek
       

      Tauben sind dummes, dreckiges Ungeziefer, quasi die Ratten der Lüfte, meinen viele. „Xenius“ macht den Faktencheck: „Xenius“ ist der Intelligenz von Tauben auf der Spur und entdeckt Erstaunliches. So sind Tauben zum Beispiel in der Lage, Rechtschreibung zu lernen - ganz ähnlich wie wir Menschen. Bei den Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum müssen die „Xenius“-Moderatoren Gunnar Mergner und Carolin Matzko in Lern- und Konzentrationstest gegen die Tauben antreten und erfahren, dass sie vielleicht nicht in allem den Tauben überlegen sind.

      Donnerstag, 09.08.18
      16:40 - 17:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Tauben sind dummes, dreckiges Ungeziefer, quasi die Ratten der Lüfte, meinen viele. „Xenius“ macht den Faktencheck: „Xenius“ ist der Intelligenz von Tauben auf der Spur und entdeckt Erstaunliches. So sind Tauben zum Beispiel in der Lage, Rechtschreibung zu lernen - ganz ähnlich wie wir Menschen. Bei den Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum müssen die „Xenius“-Moderatoren Gunnar Mergner und Carolin Matzko in Lern- und Konzentrationstest gegen die Tauben antreten und erfahren, dass sie vielleicht nicht in allem den Tauben überlegen sind.

       

      Tauben sind dummes, dreckiges Ungeziefer, quasi die Ratten der Lüfte, meinen viele. „Xenius“ macht den Faktencheck: „Xenius“ ist der Intelligenz von Tauben auf der Spur und entdeckt Erstaunliches. So sind Tauben zum Beispiel in der Lage, Rechtschreibung zu lernen - ganz ähnlich wie wir Menschen. Bei den Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum müssen die „Xenius“-Moderatoren Gunnar Mergner und Carolin Matzko in Lern- und Konzentrationstest gegen die Tauben antreten und erfahren, dass sie vielleicht nicht in allem den Tauben überlegen sind. Dabei muss vor allem Carolin erst einmal ihre Scheu von dem Flattervieh überwinden. Doch trotz aller Faszination, die man bei näherer Betrachtung für die Tiere empfinden kann, können sie in Großstädten zur Plage werden. Beschädigte Denkmäler, vollgekotete Dachböden, auch der Verdacht der übertragbaren Krankheiten steht im Raum. Wie aber kann man des Problems Herr werden, ohne die Tiere zu quälen?

      Die Sendung „Xenius“ ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „Xenius“ ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2018