• 26.05.2021
      02:10 Uhr
      Dreimal Manon (1/3) Frankreich 2014 (Trois fois Manon) | arte
       

      Die Flucht aus dem Heim dauert gerade mal eine Nacht, dann werden Manon und die anderen zwei Mädchen schon gefasst und ins Heim zurückgebracht. Der Direktor zeigt sie an, Manon droht erneut das Gefängnis ...

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 26.05.21
      02:10 - 03:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Die Flucht aus dem Heim dauert gerade mal eine Nacht, dann werden Manon und die anderen zwei Mädchen schon gefasst und ins Heim zurückgebracht. Der Direktor zeigt sie an, Manon droht erneut das Gefängnis ...

       

      Auf ihrer Flucht steigen Manon, Yaël und Sandrine zu zwei fremden Männern ins Auto, Manon entgeht nur dank der Hilfe ihrer beiden Begleiterinnen einer Vergewaltigung. Ihre Flucht endet kurz darauf, als sie gefasst und ins Heim zurückgebracht werden. Am nächsten Morgen erhebt der Direktor des Heims Anzeige gegen jedes der Mädchen. Manon hat es nur der Hilfe ihres Anwaltes zu verdanken, dass ihr ein weiteres Mal das Gefängnis erspart bleibt. Stattdessen soll sie ein Praktikum bei einem Kfz-Mechaniker machen, um sich auf die Ausbildung vorzubereiten. Als Manon nach langer Zeit ihre Mutter besucht, erdrückt diese sie mit ihrer Liebe. Für Manon steht fest: Zurück nach Hause will sie auf keinen Fall.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 26.05.21
      02:10 - 03:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2021