• 08.11.2020
      20:15 Uhr
      Rio Lobo Spielfilm USA 1970 | arte
       

      Während des Amerikanischen Bürgerkriegs gelingt Colonel Cord McNally die Festnahme von zwei Soldaten aus den Südstaaten, die zuvor einen mit Gold beladenen Zug der Nordstaaten überfallen hatten. Es stellt sich heraus, dass der Transport verraten wurde. McNally versucht, mehr über die Hintergründe zu erfahren, weil beim Überfall einer seiner besten Offiziere getötet wurde. "Rio Lobo" ist der letzte Western von Howard Hawks.

      Sonntag, 08.11.20
      20:15 - 22:05 Uhr (110 Min.)
      110 Min.

      Während des Amerikanischen Bürgerkriegs gelingt Colonel Cord McNally die Festnahme von zwei Soldaten aus den Südstaaten, die zuvor einen mit Gold beladenen Zug der Nordstaaten überfallen hatten. Es stellt sich heraus, dass der Transport verraten wurde. McNally versucht, mehr über die Hintergründe zu erfahren, weil beim Überfall einer seiner besten Offiziere getötet wurde. "Rio Lobo" ist der letzte Western von Howard Hawks.

       

      Colonel Cord McNally verliert seinen engen Freund Lt. Forsythe, als Männer aus den Südstaaten einen mit Gold beladenen Zug überfallen. McNally ist sich sicher, dass die Goldräuber Informationen aus seinem eigenen Lager bekommen haben. Der Colonel nimmt mit seinen Soldaten die Verfolgung auf, und schafft es, zwei der Verbrecher zu schnappen: Cordona und Philips. Doch sie geben mit keinem Wort preis, woher sie die Insiderinformation hatten.

      Der Bürgerkrieg ist zu Ende. Cordona und Philips werden aus dem Gefängnis entlassen. McNally erwartet sie bereits und befragt sie erneut nach dem Maulwurf in seiner Truppe. Cordona und Philips kennen die Namen der Verräter nicht, können sie aber beschreiben.

      Nach seiner Ankunft in Blackthorne lernt McNally die junge Shasta Delaney aus Rio Lobo kennen. Sie hat den Sheriff aus Blackthorne, Pat Cronin aufgesucht, damit er den Mörder ihres Mannes, einen Deputy aus Rio Lobo, festnimmt. Cronin ist jedoch machtlos, da der Mord nicht in seiner Stadt geschah.

      Der Deputy ist Shasta unbemerkt gefolgt und trifft in einem Saloon auf sie, in dem auch McNally und der Sheriff mit Cordona verabredet sind. Als der Deputy Shasta festnehmen will, erschießt sie ihn. Cordona erkennt in ihm einen der beiden Maulwürfe. Der andere fehlt noch … 

      Von Kritikern wird Howard Hawks als der bekannteste unbekannte Regisseur gefeiert. Er beherrschte alle Filmgenres von Komödien über den Western bis zum Gangsterfilm. Charakteristisch für sein Schaffen sind die Dialoge, die wie aus dem Leben gegriffen waren und die Jahrzehnte später Regisseure wie Robert Altman und Quentin Tarantino beeinflusst haben. "Rio Lobo" war Howard Hawks letzter Film. Zwei Jahre später erhielt er einen Ehrenoscar für sein Lebenswerk.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.11.2020