• 27.08.2020
      21:40 Uhr
      The Killing - 3. Staffel (3/10) Fernsehserie Dänemark / Deutschland / Norwegen 2012 | arte
       

      Nach dem dramatischen Mord an einem Staatsanwalt wird klar, dass der Entführer der kleinen Emilie Zeuthen vor nichts zurückschreckt. Aber was führt er genau im Schilde? Familie Zeuthen ist unzufrieden mit dem Einsatz der Polizei. Währenddessen versuchen die Mitarbeiter um Ministerpräsident Kristian Kamper erfolglos, ihm in der politischen Schlammschlacht den Rücken freizuhalten.

      Donnerstag, 27.08.20
      21:40 - 22:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Nach dem dramatischen Mord an einem Staatsanwalt wird klar, dass der Entführer der kleinen Emilie Zeuthen vor nichts zurückschreckt. Aber was führt er genau im Schilde? Familie Zeuthen ist unzufrieden mit dem Einsatz der Polizei. Währenddessen versuchen die Mitarbeiter um Ministerpräsident Kristian Kamper erfolglos, ihm in der politischen Schlammschlacht den Rücken freizuhalten.

       

      Emilies Kidnapper hat den Oberstaatsanwalt vor aller Augen hingerichtet. Sarah Lund und ihrem Kollegen Mathias Borch vom PET, dem dänischen Nachrichtendienst, wird immer klarer, dass sie es mit einem brandgefährlichen Täter zu tun haben. Aber noch immer wissen sie nicht, welche Schuld der Entführer der Familie Zeuthen und der Politik anlastet.
      Lund und Borch folgen jedem noch so kleinen Hinweis auf den Aufenthaltsort von Emilie Zeuthen und finden schließlich in einem verlassenen Industriegebäude einen Raum, in dem das Kind die Nacht zuvor verbracht haben muss.
      Die Nachforschungen über den ermordeten Oberstaatsanwalt ergeben, dass er den Mann, der kurz vor Emilies Entführung tot im Hafen gefunden worden war, früher einmal in einem Fall vertreten hatte. Dabei ging es um den Tod eines 13-jährigen Mädchens in Jütland. Der Fall wurde als Selbstmord abgetan und schnell geschlossen. Sarah und Borch vernehmen die Pathologin, die das tote Mädchen damals obduziert und behauptet hatte, dass es keinerlei Anzeichen von Gewalteinwirkung gegeben habe.
      Da ruft Emilies Entführer wieder an, dieses Mal über ein Handy, das geortet werden kann. Es wird in einem Wohnmobil gefunden, mit dem der Täter unterwegs gewesen sein muss. Sarah, die auf ein weiteres Zeichen des Entführers wartet, um das Lösegeld in Millionenhöhe zu übergeben, erhält einen Anruf von der Pathologin, die ihr mitteilt, dass der Obduktionsbericht über das tote Mädchen manipuliert worden sei. Sarah fährt sofort zum Rechtsmedizinischen Institut, um die Pathologin zu treffen. Sie findet sie dort ermordet vor.

      Die dritte Staffel der spannenden Serie um Kommissarin Sarah Lund. Es wird ihr letzter großer Fall, bei dem ihre Professionalität, ihre Intuition, ihr Erfahrungsschatz und ihr Mut zum Risiko zum Einsatz kommen. Eine lebensbedrohliche Situation wird zur Grenzerfahrung, die auch ihre persönliche Zukunft bestimmen wird.

      Die dänische Erfolgsserie „The Killing“ wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem als beste internationale Produktion bei den BAFTA-Fernsehpreisen 2011. Zudem wurde sie für das amerikanische Fernsehen adaptiert. Creator und Drehbuchautor Søren Sveistrup schrieb nach „The Killing“ das Drehbuch für Jesper W. Nielsens „The Day Will Come“ (2016), in dem Lars Mikkelsen und Sofie Gråbøl, die Darstellerin der Kommissarin Sarah Lund, die Hauptrollen übernahmen. Der Film lief erfolgreich auf Filmfestivals und wurde mehrfach ausgezeichnet. Sofie Gråbøl spielte unter anderem auch in der Serie „Fortitude“ (2015-2018) von Creator Simon Donald.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 27.08.20
      21:40 - 22:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2020