• 20.08.2020
      23:45 Uhr
      The Killing - 3. Staffel (1/10) Fernsehserie Dänemark / Deutschland / Norwegen 2012 | arte
       

      Die dritte Staffel der spannenden Serie um Kommissarin Sarah Lund. Es wird ihr letzter großer Fall, bei dem ihre Professionalität, ihre Intuition, ihr Erfahrungsschatz und ihr Mut zum Risiko zum Einsatz kommen. Eine lebensbedrohliche Situation wird zur Grenzerfahrung, die auch ihre persönliche Zukunft bestimmen wird.
      Kommissarin Sarah Lund feiert ihr 25-jähriges Dienstjubiläum und sucht beruflich wie privat nach etwas mehr Ruhe und Sicherheit. Doch dann fordert die Entführung der kleinen Tochter eines Wirtschaftsmagnaten ihren vollen Einsatz.

      Donnerstag, 20.08.20
      23:45 - 00:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Die dritte Staffel der spannenden Serie um Kommissarin Sarah Lund. Es wird ihr letzter großer Fall, bei dem ihre Professionalität, ihre Intuition, ihr Erfahrungsschatz und ihr Mut zum Risiko zum Einsatz kommen. Eine lebensbedrohliche Situation wird zur Grenzerfahrung, die auch ihre persönliche Zukunft bestimmen wird.
      Kommissarin Sarah Lund feiert ihr 25-jähriges Dienstjubiläum und sucht beruflich wie privat nach etwas mehr Ruhe und Sicherheit. Doch dann fordert die Entführung der kleinen Tochter eines Wirtschaftsmagnaten ihren vollen Einsatz.

       

      Stab und Besetzung

      Sarah Lund Sofie Gråbøl
      Asbjørn Juncker Sigurd Holmen le Dous
      Robert Zeuthen Anders W. Berthelsen
      Kristian Kamper Olaf Johannessen
      Emilie Zeuthen Kaya Fjeldsted
      Maja Zeuthen Helle Fagralid
      Regie Mikkel Serup
      Drehbuch Søren Sveistrup
      Torleif Hoppe
      Produktion Piv Bernth
      Kamera Marcel Zyskind
      Musik Frans Bak

      Die Finanzkrise hat ihre Spuren im ganzen Land hinterlassen. Auch die Polizeizentrale in Kopenhagen leidet unter Sparmaßnahmen. Sarah Lund sieht ihrem 25. Dienstjubiläum und vielleicht einem sicheren Job in der Verwaltung entgegen. Kaum hat sich ihr neuer Kollege Asbjørn Juncker in der Abteilung vorgestellt, werden sie zu einem grausigen Mordfall im Hafen gerufen. Für Lund sieht es zunächst nach einem Routinefall aus.

      In zehn Tagen werden in Dänemark Wahlen stattfinden. Die Neuen Liberalen unter Ministerpräsident Kristian Kamper haben ein Programm aufgestellt, mit dem das Land leichter durch die Krise geführt werden soll. Die Verantwortlichen des dänischen Großkonzerns Zeeland unter der Leitung von Robert Zeuthen beobachten die politische Lage sehr genau, es geht um die Zukunft des Unternehmens und der Arbeitsplätze in Dänemark.

      Inzwischen sind Sarah Lund und Asbjørn Juncker bei ihren Ermittlungen auf zwei weitere Leichen gestoßen und in Verbindung damit auf einen Datendiebstahl, der Zugriff auf das Sicherheitssystem Zeelands ermöglicht. Auch das private Sicherheitssystem Robert Zeuthens ist betroffen, und plötzlich ist die neunjährige Emilie nicht mehr auffindbar. Das Verschwinden der Tochter Zeuthens stellt sich als Entführung heraus und hat große Auswirkungen auf politischer, wirtschaftlicher und privater Ebene.

      Die dänische Erfolgsserie „The Killing“ wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem als beste internationale Produktion bei den BAFTA-Fernsehpreisen 2011. Zudem wurde sie für das amerikanische Fernsehen adaptiert. Creator und Drehbuchautor Søren Sveistrup schrieb nach „The Killing” das Drehbuch für Jesper W. Nielsens „The Day Will Come“ (2016), in dem Lars Mikkelsen und Sofie Gråbol, die Darstellerin der Kommissarin Sarah Lund, die Hauptrollen übernahmen. Der Film lief erfolgreich auf Filmfestivals und wurde mehrfach ausgezeichnet. Sofie Gråbol spielte unter anderem auch in der Serie „Fortitude” (2015-2018) von Creator Simon Donald.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 20.08.20
      23:45 - 00:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2020