• 12.03.2020
      23:05 Uhr
      Nachdem ich ihm begegnet bin (3/4) Fernsehserie Großbritannien 2016 | arte
       

      Yvonne und Mark werden wegen Mordverdachts an George Selway angeklagt, der grausam zu Tode geprügelt und getreten wurde. Yvonne streitet alles ab, auch den Vorwurf, eine Affäre mit Mark gehabt zu haben. Der Mordprozess geht weiter. Costleys Anwältin gründet ihre Verteidigung auf die Behauptung, dass er unter einer Persönlichkeitsstörung leide, was die Eskalation der Situation begründen und ihm einen Straferlass einbringen würde. Aber die Staatsanwaltschaft glaubt nicht daran. Yvonne hingegen bleibt bei ihrer Geschichte …

      Donnerstag, 12.03.20
      23:05 - 00:05 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Yvonne und Mark werden wegen Mordverdachts an George Selway angeklagt, der grausam zu Tode geprügelt und getreten wurde. Yvonne streitet alles ab, auch den Vorwurf, eine Affäre mit Mark gehabt zu haben. Der Mordprozess geht weiter. Costleys Anwältin gründet ihre Verteidigung auf die Behauptung, dass er unter einer Persönlichkeitsstörung leide, was die Eskalation der Situation begründen und ihm einen Straferlass einbringen würde. Aber die Staatsanwaltschaft glaubt nicht daran. Yvonne hingegen bleibt bei ihrer Geschichte …

       

      Yvonne hat geduldig im Auto auf die Rückkehr ihres Geliebten gewartet. Er kehrt aufgeregt aus Georges Haus zurück und bittet sie, ihm zu vertrauen, als er ihre Beziehung beendet und verschwindet ... Das Leben nimmt scheinbar wieder seinen gewohnten Lauf und Yvonne findet, umgeben von ihrer Familie, allmählich in ihr normales Leben zurück.
      Eines Abends wird sie in einem Restaurant von der Polizei wegen Beihilfe am Mord an George Selway festgenommen, der grausam zu Tode geprügelt und getreten wurde. Yvonne streitet zunächst alles ab, auch den Vorwurf, eine Affäre mit Mark gehabt zu haben. Costley ist als Tatverdächtiger geladen und seine Anwältin gründet ihre Verteidigung auf die Behauptung, dass er unter einer Persönlichkeitsstörung leide, was die Eskalation der Situation begründen und ihm einen Straferlass erbringen würde.
      Mit Unterstützung ihres Ehemanns und ihres Anwalts vertritt Yvonne ihre Position, wird gegen Kaution freigelassen und darf zunächst mit einer Fußfessel nach Hause zurückkehren. Trotz der Tortur bleiben Yvonne und ihr Ehemann zusammen, es bringt sie sogar einander wieder näher. Der Mordprozess beginnt, und Yvonne wird die Grausamkeit des Angriffs und damit eine andere Seite der Persönlichkeit ihres Liebhabers Mark Costley vor Augen geführt.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 12.03.20
      23:05 - 00:05 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.02.2020