• 27.10.2022
      22:10 Uhr
      Mord mit Aussicht (40) Hengasch, Liebernich | ONE
       

      Als die Kölner Kriminalhauptkommissarin Marie Gabler in Hengasch eintrifft, blickt sie in erstaunte Gesichter. Niemand hat sie erwartet! Dabei soll sie als neue Dienstgruppenleiterin eine ordentliche und funktionierende Kriminalwache aus dem verschlafenen Revier machen.
      Polizeiobermeister Heino Fuß liebt das Vereinsleben und kümmert sich mit Hilfe von Tagesmutter Heike Schäffer als alleinerziehender Vater um seinen Sohn Otmar. Und Kommissaranwärterin Jennifer Dickel trainiert am liebsten mit ihrem Dienstpferd für die Reiterstaffel.
      Maries erster Einsatz führt sie ausgerechnet in das "Waldhaus Amore“, das regionale Bordell.

      Donnerstag, 27.10.22
      22:10 - 23:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Als die Kölner Kriminalhauptkommissarin Marie Gabler in Hengasch eintrifft, blickt sie in erstaunte Gesichter. Niemand hat sie erwartet! Dabei soll sie als neue Dienstgruppenleiterin eine ordentliche und funktionierende Kriminalwache aus dem verschlafenen Revier machen.
      Polizeiobermeister Heino Fuß liebt das Vereinsleben und kümmert sich mit Hilfe von Tagesmutter Heike Schäffer als alleinerziehender Vater um seinen Sohn Otmar. Und Kommissaranwärterin Jennifer Dickel trainiert am liebsten mit ihrem Dienstpferd für die Reiterstaffel.
      Maries erster Einsatz führt sie ausgerechnet in das "Waldhaus Amore“, das regionale Bordell.

       

      Stab und Besetzung

      Heike Schaeffer Petra Kleinert
      Frau Ziegler Therese Dürrenberger
      Lydia Aubach Julia Schmitt
      Pastor Puttermann Johannes Rotter
      Arthur Brandt Felix Vörtler
      Mehmet Özdenizmen Cem Ali Gültekin
      Otmar Bennik Gehring
      Heino Fuss Sebastian Schwarz
      Waltraud Runkelbach Friederike Frerichs
      Hans Zielonka Michael Hanemann
      Gisbert Cremer Kai Schumann
      Marie Gabler Katharina Wackernagel
      Jennifer Dickel Eva Bühnen
      Monique Willems Heike Trinker
      Paul Schönfelder Michael Wittenborn
      Dr. Bechermann Patrick Heyn
      Regie Markus Sehr
      Drehbuch Johannes Rotter
      Kamera Tom Holzhauser
      Musik Andreas Schilling

      Als die Kölner Kriminalhauptkommissarin Marie Gabler in Hengasch eintrifft, blickt sie in erstaunte Gesichter. Niemand hat sie erwartet! Dabei soll sie als neue Dienstgruppenleiterin eine ordentliche und funktionierende Kriminalwache aus dem verschlafenen Revier machen. Was ihre Versetzung und die Trennung von ihrem Ehemann Klaus damit zu tun haben, behält sie lieber für sich.

      Staunend registriert Marie, dass ihre dörflichen Kolleg:innen es eher gemütlich mögen: Polizeiobermeister Heino Fuß liebt das Vereinsleben und kümmert sich mit Hilfe von Tagesmutter Heike Schäffer als alleinerziehender Vater um seinen Sohn Otmar.

      Und Kommissaranwärterin Jennifer Dickel trainiert am liebsten mit ihrem Dienstpferd für die Reiterstaffel. So improvisiert wie die Wache ist leider auch Maries neues Quartier auf einem Campingplatz, das ihr Lydia Aubach als "Chalet Schwanenstein“ vermietet.

      Als ein Unbekannter dort nachts eine Leiche ausgräbt und damit verschwindet, ist Maries Spürsinn geweckt. Allerdings reagieren Heino und Jenny ungläubig – in Hengasch ein Mord? Und auch die anderen Dörfler quittieren Maries Eifer mit grimmigem Lächeln. Durch Hinweise von Dr. Bechermann weisen die Spuren tatsächlich auf eine reale Leiche. Maries erster Einsatz führt sie ausgerechnet in das "Waldhaus Amore“, das regionale Bordell.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022