• 17.10.2022
      03:20 Uhr
      Tatort: Leben Tod Ekstase Fernsehfilm Deutschland 2022 | ONE
       

      Die Kommissare Anna Janneke und Paul Brix sehen sich mit dem Tod von sechs Frauen und Männern konfrontiert, die allesamt an einer Psycholyse-Sitzung teilgenommen haben und während der Therapiestunde ums Leben kamen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen geraten sie an Dr. Adrian Goser, einen umstrittenen Psychoanalytiker und den einzig Überlebenden. Goser ist bekannt dafür, eine besondere Form der Psychoanalyse durchzuführen, bei der psychedelische Drogen verabreicht werden, um zu einer absoluten Selbsterkenntnis zu gelangen.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 17.10.22
      03:20 - 05:00 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

      Die Kommissare Anna Janneke und Paul Brix sehen sich mit dem Tod von sechs Frauen und Männern konfrontiert, die allesamt an einer Psycholyse-Sitzung teilgenommen haben und während der Therapiestunde ums Leben kamen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen geraten sie an Dr. Adrian Goser, einen umstrittenen Psychoanalytiker und den einzig Überlebenden. Goser ist bekannt dafür, eine besondere Form der Psychoanalyse durchzuführen, bei der psychedelische Drogen verabreicht werden, um zu einer absoluten Selbsterkenntnis zu gelangen.

       

      Die Kommissare Anna Janneke und Paul Brix sehen sich mit dem Tod von sechs Frauen und Männern konfrontiert, die allesamt an einer Psycholyse-Sitzung teilgenommen haben und während der Therapiestunde ums Leben kamen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen geraten sie an Dr. Adrian Goser, einen umstrittenen Psychoanalytiker und den einzig Überlebenden. Goser ist bekannt dafür, eine besondere Form der Psychoanalyse durchzuführen, bei der psychedelische Drogen verabreicht werden, um zu einer absoluten Selbsterkenntnis zu gelangen.

      Während Brix Goser für einen Hochstapler hält, der seine Patienten bewusst in die Abhängigkeit lenkt, bleibt Janneke seiner Therapie gegenüber ambivalent. In der Hoffnung, die letzten Stunden vor der Tat rekonstruieren zu können, wird Goser als Hauptverdächtigter zu einer Tatortbegehung in seine Villa geholt. Während die Ermittler Goser unter Druck setzen und auf ein Geständnis hoffen, weist dieser jegliche Schuld von sich und positioniert sich als Opfer einer grausamen Tat, an deren genaue Umstände er sich nicht erinnern kann.

      Während der Begehung werden auf einmal von einer unbekannten Person alle Zugänge zum Haus verriegelt und ein erster Schuss fällt. Sagt Goser doch die Wahrheit? Handelt es sich hierbei um einen Angriff des eigentlichen Täters, der nun auch das letzte Opfer hinrichten will? Und was hat die vor einem Jahr verschwundene Performancekünstlerin Ellen mit dem Fall zu tun?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 17.10.22
      03:20 - 05:00 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2022