• 03.07.2022
      21:45 Uhr
      Polizeiruf 110: Black Box Fernsehfilm Deutschland 2022 | ONE
       

      Der 21-jährige Adam Dahl fährt nach einem Partywochenende in Berlin mit seinem Freund Tomi im Zug zurück nach Magdeburg. Die beiden sind glücklich und verliebt. Doch die Stimmung kippt schlagartig, als Christof Oschmann zu dem jungen Paar ins Zugabteil steigt. Etwas wird in Adam ausgelöst – nicht genau zu benennen, wodurch. Aber es ist das, wonach Kriminalhauptkommissarin Doreen Brasch später verzweifelt sucht – das, was man „Trigger“ nennt. Adam Dahl erschlägt Christoph Oschmann. Später kann er nicht sagen, warum er das getan hat. Intuitiv spürt Brasch eine Verbindung zu Adam und möchte ihm helfen, die Wahrheit herauszufinden.

      Sonntag, 03.07.22
      21:45 - 23:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der 21-jährige Adam Dahl fährt nach einem Partywochenende in Berlin mit seinem Freund Tomi im Zug zurück nach Magdeburg. Die beiden sind glücklich und verliebt. Doch die Stimmung kippt schlagartig, als Christof Oschmann zu dem jungen Paar ins Zugabteil steigt. Etwas wird in Adam ausgelöst – nicht genau zu benennen, wodurch. Aber es ist das, wonach Kriminalhauptkommissarin Doreen Brasch später verzweifelt sucht – das, was man „Trigger“ nennt. Adam Dahl erschlägt Christoph Oschmann. Später kann er nicht sagen, warum er das getan hat. Intuitiv spürt Brasch eine Verbindung zu Adam und möchte ihm helfen, die Wahrheit herauszufinden.

       

      Stab und Besetzung

      Hauptkommissarin Doreen Brasch Claudia Michelsen
      Polizeihauptmeister Recknagel David Ruland
      Kaspar Erik Michael
      Beno Zubak Hilmar Eichhorn
      Adam Dahl Eloi Christ
      Kerstin Zubak Eva Weißenborn
      Edita Bunowski Melanie Toth
      Dejan Bogunovic Zlatko Maltar
      Vollzugsarzt Thomas Bartholomäus
      Karina Jenny König
      Tomislav Bogunovic Kai Müller
      Kriminalrat Uwe Lemp Felix Vörtler
      Marianne Kurth Julia Blankenburg
      Richterin Christine Rollar
      Christof Oschmann Helge Tramsen
      Klaus-Volker Dahl Sven-Eric Bechtolf
      Staatsanwalt Wegner Marc Dresander
      Putzfrau Carmen Anna Politzer
      Professor Krapp Dominik Schiefner
      Günther Márquez Pablo Grant
      Dr. Sabine Bräunlich Susanne Böwe
      Bianca Dahl Corinna Kirchhoff
      Regie Ute Wieland
      Kamera Eeva Fleig
      Musik Oli Biehler
      Buch Zora Holtfreter

      Der 21-jährige Adam Dahl fährt nach einem Partywochenende in Berlin mit seinem Freund Tomi im Zug zurück nach Magdeburg. Die beiden sind glücklich und verliebt. Doch die Stimmung kippt schlagartig, als Christof Oschmann zu dem jungen Paar ins Zugabteil steigt. Etwas wird in Adam ausgelöst – nicht genau zu benennen, wodurch. Aber es ist das, wonach Kriminalhauptkommissarin Doreen Brasch später verzweifelt sucht – das, was man „Trigger“ nennt. Adam Dahl erschlägt Christoph Oschmann. Später kann er nicht sagen, warum er das getan hat. Er weiß es einfach nicht. Er kennt den Mann noch nicht einmal. Intuitiv spürt Brasch eine Verbindung zu Adam und möchte ihm helfen, die Wahrheit herauszufinden. Adams Vater, Klaus-Volker Dahl, Direktor a. D. des LKA, versucht, Einfluss auf Braschs Ermittlungen zu nehmen. Er und seine Frau Bianca, eine bedeutende Psychologin, beteuern Adams Unschuld. Ist es wirklich nur die Liebe zweier Eltern, die ihren Sohn beschützen möchten? Wissen sie mehr, als sie sagen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 03.07.22
      21:45 - 23:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2022