• 29.05.2021
      13:15 Uhr
      extra 3 Moderation: Christian Ehring | ONE
       

      Themen:

      • Flugzeugentführung über Belarus: Wie reagiert die EU?
      • Bundestagswahl 2021: Alle wollen öko sein
      • Olaf Scholz: Der Mann ohne Gedächtnis will Kanzler werden
      • Die Corona-Impfungen nehmen Fahrt auf - die Impfgegner auch
      • Realer Irrsinn: Streit um Tempolimit verzögert Straßeneröffnung
      • Der gesammelte Corona-Irrsinn (18): Rollsplit gegen Corona-Skater in Dieburg
      • und vieles mehr

      Samstag, 29.05.21
      13:15 - 13:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Flugzeugentführung über Belarus: Wie reagiert die EU?
      • Bundestagswahl 2021: Alle wollen öko sein
      • Olaf Scholz: Der Mann ohne Gedächtnis will Kanzler werden
      • Die Corona-Impfungen nehmen Fahrt auf - die Impfgegner auch
      • Realer Irrsinn: Streit um Tempolimit verzögert Straßeneröffnung
      • Der gesammelte Corona-Irrsinn (18): Rollsplit gegen Corona-Skater in Dieburg
      • und vieles mehr

       

      Dass der belarussische Diktator Alexander Lukaschenko weit geht, um seine Macht zu erhalten, das war uns allen klar. Eine Wahl nicht anerkennen, die Opposition niederknüppeln, all das kannte man schon von ihm. Aber siehe da - der Wahnsinn ist noch steigerungsfähig. Lukaschenko hat ein ziviles Ryanair-Flugzeug auf dem Weg von Athen nach Vilnius in Minsk zur Landung gezwungen, um den Regimekritiker Roman Prostasewitsch, der an Bord war, festnehmen zu lassen. Ein unfassbarer Vorgang. Ein ziviles Flugzeug wird durch eine Notlandung in Gefahr gebracht. Und ein Mann, der Lukaschenko auf seinem Blog kritisiert hat, muss nun vielleicht die Todesstrafe fürchten. Das Ganze ist nicht weniger als eine staatlich organisierte Flugzeugentführung eines Kriminellen. Seine Feinde nennen ihn den letzten Diktator Europas. Seine Freunde übrigens auch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.06.2021