• 25.05.2021
      12:25 Uhr
      Sturm der Liebe (2382) Deutschland 2015 | ONE
       

      Als Sebastian David vorschlägt, sich von ihm hypnotisieren zu lassen, bleibt ihm keine andere Wahl, als zuzusagen. Beatrice wohnt der Sitzung argwöhnisch bei und verhindert, dass die Wahrheit über den Tod von Davids Vater ans Licht kommt.
      André ist empört, dass Natascha ihn versehentlich unter Drogen gesetzt hat, und beendet die Behandlung. Er will nun ein letztes Mal feucht-fröhlich feiern. Wider Erwarten bleiben die Beschwerden aber aus.
      Alexandra versucht, Nils umzustimmen, und findet es feige, die eigenen Gefühle zu verleugnen. Als Nils entschieden bei seiner Haltung bleibt, stellt Alexandra Norman bezüglich Nils zur Rede.

      Dienstag, 25.05.21
      12:25 - 13:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Als Sebastian David vorschlägt, sich von ihm hypnotisieren zu lassen, bleibt ihm keine andere Wahl, als zuzusagen. Beatrice wohnt der Sitzung argwöhnisch bei und verhindert, dass die Wahrheit über den Tod von Davids Vater ans Licht kommt.
      André ist empört, dass Natascha ihn versehentlich unter Drogen gesetzt hat, und beendet die Behandlung. Er will nun ein letztes Mal feucht-fröhlich feiern. Wider Erwarten bleiben die Beschwerden aber aus.
      Alexandra versucht, Nils umzustimmen, und findet es feige, die eigenen Gefühle zu verleugnen. Als Nils entschieden bei seiner Haltung bleibt, stellt Alexandra Norman bezüglich Nils zur Rede.

       

      Stab und Besetzung

      Luisa Hofer Magdalena Steinlein
      Sebastian Wegener Kai Albrecht
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Friedrich Stahl Dietrich Adam
      André Konopka Joachim Lätsch
      Beatrice Hofer Isabella Hübner
      David Hofer Michael N. Kühl
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Poppy Saalfeld Birte Wentzek
      Norman Kowald Niklas Löffler
      Alexandra Auerbach Kristina Dörfer
      Regie Steffen Nowak
      Felix Bärwald
      Buch Oliver Pankutz
      Inka Thelen

      Als Sebastian David vorschlägt, sich von ihm hypnotisieren zu lassen, bleibt ihm keine andere Wahl, als zuzusagen. Beatrice wohnt der Sitzung argwöhnisch bei und verhindert, dass die Wahrheit über den Tod von Davids Vater ans Licht kommt. Sebastian ist zwar angesichts Beatrices Einmischung irritiert, konzentriert sich anschließend aber auf die Hypnose von Luisa. Natascha erahnt, dass Sebastian immer noch auf Luisas Liebe hofft. Aber Sebastian ringt seine Gefühle nieder: Er will nur helfen!
      André ist empört, dass Natascha ihn versehentlich unter Drogen gesetzt hat, und beendet die Behandlung. Er will nun ein letztes Mal feucht-fröhlich feiern. Wider Erwarten bleiben die Beschwerden aber aus.

      Alexandra versucht, Nils umzustimmen, und findet es feige, die eigenen Gefühle zu verleugnen. Als Nils entschieden bei seiner Haltung bleibt, stellt Alexandra Norman bezüglich Nils zur Rede.

      Friedrich muss erkennen, dass er die Liebe seines Lebens verloren hat. Charlotte erzählt Beatrice derweil von Friedrichs Doppelspiel. Während sich Charlotte kämpferisch Werners Beistand zusichert, kommt es zwischen Beatrice und Friedrich zum Knall.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021