• 27.11.2020
      13:00 Uhr
      In aller Freundschaft (257) Zwischen den Zeilen | ONE Mediathek
       

      Lara Wisser, eine alte Freundin von Schwester Yvonne, wird mit einer Fraktur in die Sachsenklinik eingeliefert. Lara überlegt, wieder nach Leipzig zu ziehen. Sie erkundigt sich bei Oberschwester Ingrid nach einer Stelle in der Sachsenklinik und reagiert sehr enttäuscht, als dies nicht klappt. Als Yvonne versucht, sie aufzumuntern, gesteht Lara ihr, dass sie nicht mehr lange leben wird. Sie hat Lungenkrebs. Schockiert bietet Yvonne ihr an, nach der Entlassung aus der Klinik erst einmal zu ihr zu ziehen. Außerdem bittet sie Dr. Kreutzer, sich um Lara zu kümmern. Doch Lara will nichts mehr von Ärzten wissen und blockt ab.

      Freitag, 27.11.20
      13:00 - 13:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Lara Wisser, eine alte Freundin von Schwester Yvonne, wird mit einer Fraktur in die Sachsenklinik eingeliefert. Lara überlegt, wieder nach Leipzig zu ziehen. Sie erkundigt sich bei Oberschwester Ingrid nach einer Stelle in der Sachsenklinik und reagiert sehr enttäuscht, als dies nicht klappt. Als Yvonne versucht, sie aufzumuntern, gesteht Lara ihr, dass sie nicht mehr lange leben wird. Sie hat Lungenkrebs. Schockiert bietet Yvonne ihr an, nach der Entlassung aus der Klinik erst einmal zu ihr zu ziehen. Außerdem bittet sie Dr. Kreutzer, sich um Lara zu kümmern. Doch Lara will nichts mehr von Ärzten wissen und blockt ab.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      OIngrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Ottmar Wolf Tom Pauls
      Anna Herrmanns Beate Maes
      Gisela Hahn Sabine Bach
      Werner Hahn Norbert Ghafouri
      Bernd Beck Torsten Nindel
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Lara Wisser Anja Franke
      Prof. Günter Keller Gert Gütschow
      Notarzt Lutz Schäfer
      Regie Mathias Luther
      Kamera Frank Buschner
      Drehbuch Marin Wilke
      Jochen S. Franken
      Musik Paul Vincent, Oliver Gunia

      Lara Wisser, eine alte Freundin von Schwester Yvonne, wird mit einer Fraktur in die Sachsenklinik eingeliefert. Lara überlegt, wieder nach Leipzig zu ziehen. Sie erkundigt sich bei Oberschwester Ingrid nach einer Stelle in der Sachsenklinik und reagiert sehr enttäuscht, als dies nicht klappt. Als Yvonne versucht, sie aufzumuntern, gesteht Lara ihr, dass sie nicht mehr lange leben wird. Sie hat Lungenkrebs. Schockiert bietet Yvonne ihr an, nach der Entlassung aus der Klinik erst einmal zu ihr zu ziehen. Außerdem bittet sie Dr. Kreutzer, sich um Lara zu kümmern. Doch Lara will nichts mehr von Ärzten wissen und blockt ab.

      Achim kommt Laras Verhalten sehr merkwürdig vor. Er informiert Roland darüber, dass auf Laras CT keine Anzeichen eines Tumors zu erkennen sind. Auch bei der Blutuntersuchung können die Ärzte nichts feststellen: Lara hat keinen Krebs. Roland vermutet, dass Lara unter ADS - einem Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom - leidet. Professor Simoni hat sich zwei Tage frei genommen, um sein junges Glück mit Anna zu genießen. Deshalb versetzt er seinen alten Freund Keller. Simoni entschuldigt sich bei Keller und macht ihn mit Anna bekannt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020