• 31.10.2020
      16:45 Uhr
      Grzimek (2/2) Spielfilm Deutschland 2015 | ONE
       

      Während der Dreharbeiten zu 'Serengeti darf nicht sterben' muss er den Schicksalsschlag seines Lebens hinnehmen: Sein Sohn Michael kommt bei einem tragischen Flugzeugabsturz im Alter von n ur 24 Jahren ums Leben, wofür Hilde ihrem Mann fortan schwere Vorwürfe machtUnterstützt von Michaels Witwe Erika, vollendet er die von Michael initiierte Tierdokumentation, die zu einem Oscar-prämierten Welterfolg wird, was ihm die Kraft gibt, seinen Kampf für den Tier- und Artenschutz fortzuführen. Immer radikaler prangert er entsprechende Skandale und Missstände an.

      Samstag, 31.10.20
      16:45 - 18:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Während der Dreharbeiten zu 'Serengeti darf nicht sterben' muss er den Schicksalsschlag seines Lebens hinnehmen: Sein Sohn Michael kommt bei einem tragischen Flugzeugabsturz im Alter von n ur 24 Jahren ums Leben, wofür Hilde ihrem Mann fortan schwere Vorwürfe machtUnterstützt von Michaels Witwe Erika, vollendet er die von Michael initiierte Tierdokumentation, die zu einem Oscar-prämierten Welterfolg wird, was ihm die Kraft gibt, seinen Kampf für den Tier- und Artenschutz fortzuführen. Immer radikaler prangert er entsprechende Skandale und Missstände an.

       

      Stab und Besetzung

      Bernhard Grzimek Ulrich Tukur
      Hilde Grzimek Barbara Auer
      Erika Grzimek Katharina Schüttler
      Michael Grzimek (16 24 Jahre)
      Gustav Lederer Christian Redl
      Brandan Oussmann Diallo
      Leon de Man Filip Peeters
      Thomas Grzimek (24 26 Jahre)
      Michael Grzimek (11 Jahre) Otis Handke
      Monika Amanda da Gloria
      Martin Jente Hannes Hellmann
      Alan Root Raven Swart
      Hermann Gimbel Luke Tyler
      Thomas Grzimek (12 15 Jahre)
      Christian Grzimek (12 14 Jahre)
      Thomas Grzimek (6 9 Jahre)
      Regie Roland Suso Richter
      Kamera Stefan Unterberger
      Komposition Sebastian Pille
      Autor Marco Rossi

      Während der Dreharbeiten zu 'Serengeti darf nicht sterben' muss er den Schicksalsschlag seines Lebens hinnehmen: Sein Sohn Michael kommt bei einem tragischen Flugzeugabsturz im Alter von nur 24 Jahren ums Leben, wofür Hilde ihrem Mann fortan schwere Vorwürfe macht.

      Unterstützt von Michaels Witwe Erika (Katharina Schüttler), vollendet er die von Michael initiierte Tierdokumentation, die zu einem Oscar-prämierten Welterfolg wird, was ihm die Kraft gibt, seinen Kampf für den Tier- und Artenschutz fortzuführen. Immer radikaler prangert er entsprechende Skandale und Missstände an und wird so für eine ganze Generation von Tierschützern zum Vorbild.
      Während er und Hilde sich mehr und mehr auseinanderleben, beginnt Grzimek ein Verhältnis mit seiner Schwiegertochter Erika, die er später heiraten wird.

      1980, sieben Jahre vor seinem Tod, ereilt ihn ein weiterer herber Schicksalsschlag, der alte Schuldgefühle wachruft und neue entstehen lässt: Sein Adoptivsohn Thomas (Jerry Hoffmann) begeht Selbstmord.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 31.10.20
      16:45 - 18:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2020