• 22.08.2020
      21:40 Uhr
      Alles ist gut Spielfilm Deutschland 2018 | ONE
       

      Alles ist gut - so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der sie am Abend ihres Kennenlernens vergewaltigt. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht.
      Mit stiller Wucht erzählt der Film von den Folgen, die sich für die Beteiligten daraus ergeben - für Janne, für ihren Freund Piet, der von dem Vorfall nichts weiß, und für Martin, der seinerseits um den richtigen Umgang mit der Situation ringt.

      Samstag, 22.08.20
      21:40 - 23:10 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Alles ist gut - so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der sie am Abend ihres Kennenlernens vergewaltigt. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht.
      Mit stiller Wucht erzählt der Film von den Folgen, die sich für die Beteiligten daraus ergeben - für Janne, für ihren Freund Piet, der von dem Vorfall nichts weiß, und für Martin, der seinerseits um den richtigen Umgang mit der Situation ringt.

       

      Alles ist gut - so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der sie am Abend ihres Kennenlernens vergewaltigt.

      Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen. Wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet langsam entgleiten. Eine Nacht, die für einen kurzen Moment den falschen Abzweig nimmt.

      Mit stiller Wucht erzählt der Film von den Folgen, die sich für die Beteiligten daraus ergeben - für Janne, für ihren Freund Piet, der von dem Vorfall nichts weiß, und für Martin, der seinerseits um den richtigen Umgang mit der Situation ringt.

      FilmDebüt im Ersten

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 22.08.20
      21:40 - 23:10 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2020