• 22.02.2020
      14:00 Uhr
      Alfred Hitchcock präsentiert Mrs. Christal, das ist keine Lösung | ONE
       
      • Ausstrahlung auch mit englischem Originalton

      Tony Newman hat für seine schöne Frau eine siebenjährige Haftstrafe wegen Geldunterschlagung auf sich genommen und längst den Eindruck gewonnen, dass sie über seine Verurteilung nicht allzu unglücklich gewesen ist. Inzwischen hat Mrs. Newman unter dem Künstlernamen Christal Coe als Sängerin Karriere gemacht und dafür drei weitere Ehemänner verbraucht. Jetzt ist sie mit einem älteren "Sugar-Daddy" und mehreren Ölquellen verheiratet, und da passt es schlecht, als Tony nach seiner Haftentlassung bei ihr auftaucht und Entschädigung für verlorene Zeit beansprucht. Doch Christal weiß Rat.

      Samstag, 22.02.20
      14:00 - 14:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      • Ausstrahlung auch mit englischem Originalton

      Tony Newman hat für seine schöne Frau eine siebenjährige Haftstrafe wegen Geldunterschlagung auf sich genommen und längst den Eindruck gewonnen, dass sie über seine Verurteilung nicht allzu unglücklich gewesen ist. Inzwischen hat Mrs. Newman unter dem Künstlernamen Christal Coe als Sängerin Karriere gemacht und dafür drei weitere Ehemänner verbraucht. Jetzt ist sie mit einem älteren "Sugar-Daddy" und mehreren Ölquellen verheiratet, und da passt es schlecht, als Tony nach seiner Haftentlassung bei ihr auftaucht und Entschädigung für verlorene Zeit beansprucht. Doch Christal weiß Rat.

       

      Diese Episode der legendären TV-Serie "Alfred Hitchcock presents" erzählt von einer eiskalten Frau, die sich nach einem perfekten Mord unfreiwillig selbst bestraft und zur betrogenen Betrügerin wird.

      Tony Newman hat für seine schöne Frau eine siebenjährige Haftstrafe wegen Geldunterschlagung auf sich genommen und längst den Eindruck gewonnen, dass sie über seine Verurteilung nicht allzu unglücklich gewesen ist. Inzwischen hat Mrs. Newman unter dem Künstlernamen Christal Coe als Sängerin Karriere gemacht und dafür - reiche Partien bevorzugt - drei weitere Ehemänner verbraucht. Jetzt ist sie mit einem älteren "Sugar-Daddy" und mehreren Ölquellen verheiratet, und da passt es schlecht, als Tony nach seiner Haftentlassung überraschend bei ihr auftaucht und Entschädigung für verlorene Zeit beansprucht.

      Doch Christal weiß Rat. Sie lockt ihren Ex-Mann kaltblütig in eine Falle und erschießt ihn unter Vorspiegelung einer lebensbedrohenden Notwehrsituation. Christals Tatversion wirkt glaubwürdig, und sie kommt damit bei der Polizei durch. Ihr Pech, dass sie nicht wissen konnte, dass ihr Ex-Mann Tony im Gefängnis eine bahnbrechende elektronische Erfindung gemacht hat, mit der er zum Multimillionär und sie zur schwerreichen Erbin geworden wäre ...

      Krimiserie USA 1955 - 1961

      Staffel 6

      Sir Alfred Joseph Hitchcock, der "Master of Suspense", gehört mit seinem Gesamtwerk von 53 Spielfilmen auch aufgrund seines enormen Publikumserfolgs zu den bedeutendsten und einflussreichsten Regisseuren der Filmgeschichte.

      ONE präsentiert 21 Folgen seiner Krimiserie, die er zwischen 1955 und 1965 für das amerikanische Fernsehen verantwortete.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 22.02.20
      14:00 - 14:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2020