• 04.02.2020
      12:35 Uhr
      Sturm der Liebe (1728) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Charlotte erzählt Julius von Doris' Erpressungsversuchen. Doris fordert von Charlotte, dass sie den "Fürstenhof" verlassen soll, ansonsten würde sie ihr weiterhin Morphalin verabreichen.
      Doris setzt ihre Kontrahentin erneut unter Druck, als sie erfährt, dass sich Charlotte trotz ihres angeschlagenen Zustands ans Steuer begeben hat und wegen Gefährdung anderer Personen eine Anzeige gegen Charlotte vorliegt...
      Thiagos und Mandys Hochzeit steht unter keinem guten Stern: Bischof Krahwinkel scheint die Hochzeit platzen zu lassen. Martin versucht, ihn davon zu überzeugen, Thiago und Mandy zu trauen.

      Dienstag, 04.02.20
      12:35 - 13:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Charlotte erzählt Julius von Doris' Erpressungsversuchen. Doris fordert von Charlotte, dass sie den "Fürstenhof" verlassen soll, ansonsten würde sie ihr weiterhin Morphalin verabreichen.
      Doris setzt ihre Kontrahentin erneut unter Druck, als sie erfährt, dass sich Charlotte trotz ihres angeschlagenen Zustands ans Steuer begeben hat und wegen Gefährdung anderer Personen eine Anzeige gegen Charlotte vorliegt...
      Thiagos und Mandys Hochzeit steht unter keinem guten Stern: Bischof Krahwinkel scheint die Hochzeit platzen zu lassen. Martin versucht, ihn davon zu überzeugen, Thiago und Mandy zu trauen.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Julius König Michele Oliveri
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Martin Windgassen David Paryla
      André Konopka Joachim Lätsch
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Bischof Krahwinkel Hartmut Volle
      Holger Paschmann Alexander Osteroth
      Thiago Hildebrandt Alfonso Losa
      Regie Felix Bärwald
      Stefan Jonas
      Buch Björn Firnrohr

      Charlotte erzählt Julius von Doris' Erpressungsversuchen. Doris fordert von Charlotte, dass sie den "Fürstenhof" verlassen soll, ansonsten würde sie ihr weiterhin Morphalin verabreichen. Julius weiß nicht, ob er Charlotte noch glauben kann. Verfolgt von einem Alptraum, legt Doris bei Charlotte ein Geständnis ab und bittet diese um Vergebung. Charlotte lehnt ab.

      Doris setzt ihre Kontrahentin erneut unter Druck, als sie erfährt, dass sich Charlotte trotz ihres angeschlagenen Zustands ans Steuer begeben hat und wegen Gefährdung anderer Personen eine Anzeige gegen Charlotte vorliegt...

      Thiagos und Mandys Hochzeit steht unter keinem guten Stern: Bischof Krahwinkel scheint die Hochzeit platzen zu lassen. Martin versucht, ihn davon zu überzeugen, Thiago und Mandy zu trauen. Können sie sich das Jawort geben?

      Der Produzent Paschmann möchte mit der vermeintlichen Natascha ein Rendezvous. Xaver muss sich erneut als Natascha ausgeben. Geht Sabrinas und Xavers Plan auf?

      Hildegard gerät in die Klemme, als Alfons sie bittet, ihre alte Zither doch mal wieder für ihn erklingen zu lassen. Sie hat das Instrument bereits an Xaver verkauft.

      In dieser Folge 1728 ist Lara Mandoki das letzte Mal als freches Zimmermädchen Mandy Meier zu sehen. Sie verlässt zusammen mit Alfonso Losa als Thiago den "Fürstenhof".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2020