• 29.01.2020
      11:50 Uhr
      Sturm der Liebe (1719) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Alfons und Hildegard überlegen zunächst, das Bild wegzuwerfen, da es nicht in ihr Haus passt, bringen es aber nicht übers Herz. Alfons will es stattdessen in der "Fürstenhof"-Lobby aufhängen. Währenddessen will André Hildegard Geld für die nächste Rate des Hauses geben. Da die Sonnbichlers jedoch zu stolz sind, es anzunehmen, bietet André an, das Bild für 1.000 Euro zu kaufen. Alfons geht auf den Deal ein.
      Marlene leugnet vor Veit, in Konstantin verliebt zu sein. Obwohl sie selbst weiß, dass sie noch Gefühle für Konstantin hat, steht Marlene hinter ihrer Beziehung mit Michael.

      Mittwoch, 29.01.20
      11:50 - 12:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Alfons und Hildegard überlegen zunächst, das Bild wegzuwerfen, da es nicht in ihr Haus passt, bringen es aber nicht übers Herz. Alfons will es stattdessen in der "Fürstenhof"-Lobby aufhängen. Währenddessen will André Hildegard Geld für die nächste Rate des Hauses geben. Da die Sonnbichlers jedoch zu stolz sind, es anzunehmen, bietet André an, das Bild für 1.000 Euro zu kaufen. Alfons geht auf den Deal ein.
      Marlene leugnet vor Veit, in Konstantin verliebt zu sein. Obwohl sie selbst weiß, dass sie noch Gefühle für Konstantin hat, steht Marlene hinter ihrer Beziehung mit Michael.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Martin Windgassen David Paryla
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      André Konopka Joachim Lätsch
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Julius König Michele Oliveri
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Veit Bergmann Guido Broscheit
      Thiago Hildebrandt Alfonso Losa
      Regie Stefan Jonas
      Silke Bäurich
      Buch Caroline Draber

      Alfons und Hildegard überlegen zunächst, das Bild wegzuwerfen, da es nicht in ihr Haus passt, bringen es aber nicht übers Herz. Alfons will es stattdessen in der "Fürstenhof"-Lobby aufhängen. Währenddessen will André Hildegard Geld für die nächste Rate des Hauses geben. Da die Sonnbichlers jedoch zu stolz sind, es anzunehmen, bietet André an, das Bild für 1.000 Euro zu kaufen. Alfons geht auf den Deal ein. Doch dann erfährt Hildegard von Nils Interessantes...

      Marlene leugnet vor Veit, in Konstantin verliebt zu sein. Obwohl sie selbst weiß, dass sie noch Gefühle für Konstantin hat, steht Marlene hinter ihrer Beziehung mit Michael.

      Konstantin glaubt, dass Thiago übertreibt, als dieser ihm von den Vorfällen in Argentinien erzählt. Er ist überzeugt, dass Thiago am "Fürstenhof" vor den Verfolgern sicher ist. Zu Unrecht...

      Xaver ist wegen Kiras Betrug immer noch am Boden zerstört. Nils gibt ihm den Rat, nicht in Selbstmitleid zu zerfließen, weil das - wie er aus eigener Erfahrung weiß - zu nichts führt. Xaver ringt mit sich und beschließt, über seinen Schatten zu springen: Er gibt Kira an Martin frei.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.02.2020