• 31.01.2020
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1724) Telenovela Deutschland 2013 | ONE
       

      Da Javier Marlene weiter bedroht, obwohl er Veit angeschossen hat, tut Konstantin so, als würde er Javier zu Thiago führen. Dabei kommt es zu einem Kampf, den Konstantin für sich entscheidet und an dessen Ende Javier fliehen kann.
      Charlotte setzen die Entzugserscheinungen weiter zu. Sie erleidet eine Panikattacke, aus der Werner sie rettet. Um ihre Unschuld zu beweisen, setzt Charlotte auf die Ergebnisse eines Bluttests.
      André entschließt sich, Alfons' Motorrad zu kaufen. Hildegard indes plant, ihrem Alfons zur Rubinhochzeit trotz finanziellem Engpass einen neuen Motorradhelm zu schenken und will dafür ihre alte Zither verkaufen.

      Freitag, 31.01.20
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Da Javier Marlene weiter bedroht, obwohl er Veit angeschossen hat, tut Konstantin so, als würde er Javier zu Thiago führen. Dabei kommt es zu einem Kampf, den Konstantin für sich entscheidet und an dessen Ende Javier fliehen kann.
      Charlotte setzen die Entzugserscheinungen weiter zu. Sie erleidet eine Panikattacke, aus der Werner sie rettet. Um ihre Unschuld zu beweisen, setzt Charlotte auf die Ergebnisse eines Bluttests.
      André entschließt sich, Alfons' Motorrad zu kaufen. Hildegard indes plant, ihrem Alfons zur Rubinhochzeit trotz finanziellem Engpass einen neuen Motorradhelm zu schenken und will dafür ihre alte Zither verkaufen.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Martin Windgassen David Paryla
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      André Konopka Joachim Lätsch
      Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
      Mandy Meier Lara Mandoki
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Julius König Michele Oliveri
      Veit Bergmann Guido Broscheit
      Thiago Hildebrandt Alfonso Losa
      Javier Fierro Peter Nitzsche
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Alexander Wiedl
      Buch Günter Overmann

      Da Javier Marlene weiter bedroht, obwohl er Veit angeschossen hat, tut Konstantin so, als würde er Javier zu Thiago führen. Dabei kommt es zu einem Kampf, den Konstantin für sich entscheidet und an dessen Ende Javier fliehen kann. Natascha indes springt über ihren Schatten und bedankt sich bei Veit für seine selbstlose Tat. Doch Konstantin und Marlene wird bewusst, dass sie sich nicht sicher fühlen können, solange Javier frei herumläuft. Als die Polizei aber telefonisch mitteilt, dass sie Javier verhaftet hat, entlädt sich Marlenes Erleichterung...

      Charlotte setzen die Entzugserscheinungen weiter zu. Sie erleidet eine Panikattacke, aus der Werner sie rettet. Um ihre Unschuld zu beweisen, setzt Charlotte auf die Ergebnisse eines Bluttests. Doch das Ergebnis fällt anders aus als erwartet: Sie hat noch viel Morphalin im Blut! Doris bekommt Charlottes Irritation darüber mit und beschließt, mit ihrem Plan vorsichtiger zu sein. Während Julius als Erklärung die Theorie anbringt, dass Charlotte vielleicht unbewusst mehr Tropfen genommen hat, als sie dachte, vertraut diese sich verzweifelt Werner an.

      André entschließt sich dazu, Alfons' Motorrad zu kaufen. Hildegard indes plant, ihrem Alfons zur Rubinhochzeit trotz finanziellem Engpass einen neuen Motorradhelm zu schenken und will dafür ihre alte Zither verkaufen. Während die Sonnbichlers auch nach Jahrzehnten noch glücklich sind, müssen Kira und Martin weiterhin eine heimliche Beziehung führen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020