• 29.11.2019
      23:15 Uhr
      Grand Hotel (10) Eine offene Rechnung | ONE
       
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Als Julio und Alicia erfahren, dass Andrés Javier das Morphium injizieren soll, fürchten sie, Andrés könnte sich an Javier als dem mutmaßlichen Attentäter rächen. Sie finden einen vor Angst erstarrten Andrés an Javiers Bett: Aus Angst, Javier eine Überdosis zu verabreichen, hat er die Spritze nicht angerührt.
      Um der Romanze zwischen Javier und der schwärmerischen Adriana ein Ende zu bereiten, droht Doña Teresa, ihren Sohn zu enterben. Als Gonzalo beim Abendessen verschwindet, heften Ayala und Hernando sich ihm an die Fersen, verfolgt von der neugierigen Agatha.

      Freitag, 29.11.19
      23:15 - 00:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Als Julio und Alicia erfahren, dass Andrés Javier das Morphium injizieren soll, fürchten sie, Andrés könnte sich an Javier als dem mutmaßlichen Attentäter rächen. Sie finden einen vor Angst erstarrten Andrés an Javiers Bett: Aus Angst, Javier eine Überdosis zu verabreichen, hat er die Spritze nicht angerührt.
      Um der Romanze zwischen Javier und der schwärmerischen Adriana ein Ende zu bereiten, droht Doña Teresa, ihren Sohn zu enterben. Als Gonzalo beim Abendessen verschwindet, heften Ayala und Hernando sich ihm an die Fersen, verfolgt von der neugierigen Agatha.

       

      Stab und Besetzung

      Teresa Aldecoa Adriana Ozores
      Alicia Alarcón Aldecoa Amaia Salamanca
      Julio Olmedo Yon González
      Ángela Salinas Concha Velasco
      Javier Alarcón Aldecoa Eloy Azorín
      Sofía Alarcón Aldecoa Luz Valdenebro
      Adrián Vera Celande / Diego Murquía Pedro Alonso
      Horacio Ayala Pep Anton Muñoz
      Andrés Alarcón Salinas Llorenç González
      Alfredo Vergara Fele Martínez
      Belén Martín Marta Larralde
      Regie Jorge Torregrossa
      Buch Ramón Campos
      Gema R. Neira
      Musik Lucio Godoy
      • Ausstrahlung auch im spanischen Originalton

      Als Julio und Alicia erfahren, dass Andrés Javier das Morphium injizieren soll, fürchten sie, Andrés könnte sich an Javier als dem mutmaßlichen Attentäter rächen. Sie finden einen vor Angst erstarrten Andrés an Javiers Bett: Aus Angst, Javier eine Überdosis zu verabreichen, hat er die Spritze nicht angerührt.
      Um der Romanze zwischen Javier und der schwärmerischen Adriana ein Ende zu bereiten, droht Doña Teresa, ihren Sohn zu enterben. Als Gonzalo beim Abendessen verschwindet, heften Ayala und Hernando sich ihm an die Fersen, verfolgt von der neugierigen Agatha.
      Als der Schmuggler Oso sich in die Küche schleicht, begreifen Julio und Alicia sofort, dass sein eigentliches Ziel Javier ist. Um sich nicht vom kleinen Juanito trennen zu müssen, erpresst Belén Diego.

      (Staffel 2, Folge 10) - Serie Spanien 2011 - 2013

      Ein spanisches Luxus-Hotel um 1905 bildet die Kulisse für Intrigen und Hass, Liebe und Eifersucht, Verbrechen und Geheimnisse, Romantik und Leidenschaft rund um die reiche Besitzerfamilie Alarcón und ihr Personal.
      Spannend gezeichnete Charaktere, eine glamouröse Ausstattung, grandiose Schauspieler und die mitreißende Story begründen den großen Erfolg der Serie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 29.11.19
      23:15 - 00:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2019