• 23.09.2019
      11:55 Uhr
      Sturm der Liebe (1549) Telenovela Deutschland 2012 | ONE
       

      Rosalie hat Charlotte angeboten, dem "Fürstenhof" nach dem PR-Desaster mit dem Gourmetkritiker hilfreich zur Seite zu stehen. In der Tat gelingt es ihr, eine Journalistin zu überzeugen, einen Artikel über die Küche des Fürstenhofs zu verfassen.
      Doris kann die Situation mit den vertauschten Briefen noch retten, und so erfahren Theresa und Nicola, wie von Doris geplant, dass sie nicht Mutter und Tochter sind. Nur Doris kennt die Wahrheit.
      Tanja sieht für den Hausbau keine andere Lösung, als einen Bausparvertrag abzuschließen und sich in Geduld zu üben. Nils ist davon alles andere als begeistert.

      Montag, 23.09.19
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Rosalie hat Charlotte angeboten, dem "Fürstenhof" nach dem PR-Desaster mit dem Gourmetkritiker hilfreich zur Seite zu stehen. In der Tat gelingt es ihr, eine Journalistin zu überzeugen, einen Artikel über die Küche des Fürstenhofs zu verfassen.
      Doris kann die Situation mit den vertauschten Briefen noch retten, und so erfahren Theresa und Nicola, wie von Doris geplant, dass sie nicht Mutter und Tochter sind. Nur Doris kennt die Wahrheit.
      Tanja sieht für den Hausbau keine andere Lösung, als einen Bausparvertrag abzuschließen und sich in Geduld zu üben. Nils ist davon alles andere als begeistert.

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Moritz van Norden Daniel Fünffrock
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Doris van Norden Simone Ritscher
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Elena Majoré Lili Gesler
      Julius König Michele Oliveri
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Nicola Westphal Kerstin Gähte
      Kristin Nörtlinger Nina Schmieder
      Hans Burger Ralph Schicha
      Jennifer Martin Sylvia Mayer
      Regie Felix Bärwald
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Anne Neunecker

      Rosalie hat Charlotte angeboten, dem "Fürstenhof" nach dem PR-Desaster mit dem Gourmetkritiker hilfreich zur Seite zu stehen. In der Tat gelingt es ihr, eine Journalistin zu überzeugen, einen Artikel über die Küche des Fürstenhofs zu verfassen. Doch leider ist der Termin sehr kurzfristig, und André hat sich den Abend frei genommen. Xaver bekommt mit, was vor sich geht und gibt sich kurzerhand als André aus. Rosalie bleibt nichts anderes übrig, als mitzuspielen. Doch dann taucht André plötzlich auf...

      Doris kann die Situation mit den vertauschten Briefen noch retten, und so erfahren Theresa und Nicola, wie von Doris geplant, dass sie nicht Mutter und Tochter sind. Nur Doris kennt die Wahrheit. Sowohl Nicola als auch Theresa sind traurig.

      Tanja sieht für den Hausbau keine andere Lösung, als einen Bausparvertrag abzuschließen und sich in Geduld zu üben. Nils ist davon alles andere als begeistert, und als er Elena begegnet und diese in einem Tagtraum küsst, merkt er, dass er dringend etwas tun muss, um seine Ehe zu retten.

      Während Xaver sich als André in der Küche ausgibt, ist die Lobby verwaist: Alfons ist im Urlaub und Portier Max ist krank. Und so stellt Julius sich aushilfsweise zur Verfügung und ist mit Charlottes Unterstützung ein durchaus passabler Ersatz hinter dem Empfangstresen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 23.09.19
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2019