• 04.07.2019
      19:25 Uhr
      Die Kanzlei Nacht und Nebel (Staffel 2, Folge 11) - Anwaltsserie Deutschland 2016 | ONE
       

      Markus Gellert muss seine 24-jährige Tochter Marleen vor dem Gefängnis bewahren. Marleen ist verhaftet worden. Sie soll in der vergangenen Nacht einen Fußgänger angefahren und dann Fahrerflucht begangen haben. Marleen kann sich an nichts mehr erinnern. Sie sei mit ihrem alten Freund Max zu einer Party gegangen, habe etwas getrunken und getanzt. Dann weiß sie nur, dass die Polizei sie am nächsten Morgen geweckt und verhaftet hat. Kommissar Hansen hält die Beweise gegen Marleen für zwingend: Das Unfallopfer hat Teile des Nummernschildes von Marleens Sportwagen erkannt. Der Wagen hat am folgenden Morgen vor Marleens Wohnung gestanden.

      Donnerstag, 04.07.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 17:40

      Markus Gellert muss seine 24-jährige Tochter Marleen vor dem Gefängnis bewahren. Marleen ist verhaftet worden. Sie soll in der vergangenen Nacht einen Fußgänger angefahren und dann Fahrerflucht begangen haben. Marleen kann sich an nichts mehr erinnern. Sie sei mit ihrem alten Freund Max zu einer Party gegangen, habe etwas getrunken und getanzt. Dann weiß sie nur, dass die Polizei sie am nächsten Morgen geweckt und verhaftet hat. Kommissar Hansen hält die Beweise gegen Marleen für zwingend: Das Unfallopfer hat Teile des Nummernschildes von Marleens Sportwagen erkannt. Der Wagen hat am folgenden Morgen vor Marleens Wohnung gestanden.

       

      Stab und Besetzung

      Isabel von Brede Sabine Postel
      Markus Gellert Herbert Knaup
      Yasmin Meckel Sophie Dal
      Richter Greinert Thomas Kügel
      Ole Hansen Robert Gallinowski
      Gerd Wohlers Josef Heynert
      Staatsanwalt Wärmelskirchen Werner Wölbern
      Lars Meckel Matthias Ziesing
      Gudrun Wohlers Katrin Pollitt
      Thomas Zuhse Oliver Wnuk
      Marleen Gellert Amelie Plass-Link
      Max Hallweg Moritz Leu
      Katharina Behling Tabita Johannes
      Hausmeister Bölkow Norbert Stöß
      Frau Sündermann Susann Uplegger
      Richterin Gruber Cristin König
      Murat Sahin Bülent Sharif
      Regie Marcus Weiler
      Buch Thorsten Näter
      Kamera Michael Tötter
      Musik Hinrich Dageför
      Stefan Wulff

      Markus Gellert muss seine 24-jährige Tochter Marleen vor dem Gefängnis bewahren. Marleen ist verhaftet worden. Sie soll in der vergangenen Nacht einen Fußgänger angefahren und dann Fahrerflucht begangen haben. Marleen kann sich an nichts mehr erinnern. Sie sei mit ihrem alten Freund Max zu einer Party gegangen, habe etwas getrunken und getanzt. Dann weiß sie nur, dass die Polizei sie am nächsten Morgen geweckt und verhaftet hat. Kommissar Hansen hält die Beweise gegen Marleen für zwingend: Das Unfallopfer hat Teile des Nummernschildes von Marleens Sportwagen erkannt. Der Wagen hat am folgenden Morgen vor Marleens Wohnung gestanden. Das Blut am Lenkrad des Wagens stammt von Marleen, die sich bei dem Unfall offensichtlich eine Platzwunde an der Stirn zugezogen hat. Zudem ist Marleen positiv auf Drogen getestet worden. Hansen empfiehlt Gellert dringend, Marleen zu einem Geständnis zu bewegen. Nur so könnte sie die Richter milde stimmen, die bei Unfallflucht keinen Spaß verstehen. Markus Gellert aber macht sich daran, die Unschuld seiner Tochter zu beweisen.
      Thomas Zuhse, der Yasmin in ihrer Abwesenheit als Anwaltsgehilfe vertreten hat, taucht überraschend in der Kanzlei auf. Dieses Mal braucht er selbst dringend Hilfe. Schon in drei Tagen steht gegen ihn eine Gerichtsverhandlung an. Der Vorwurf: Körperverletzung.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 04.07.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 17:40

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2019