• 09.04.2019
      18:40 Uhr
      Sturm der Liebe (1323) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Eva kann Robert davon überzeugen, sich nicht der Polizei zu stellen. Sie ist immer noch überzeugt, dass Barbara die Täterin ist. Als Jacob Barbara eine Suppe essen sieht, erinnert er sich daran, wie er sie in der Mordnacht in der Küche überrascht hat. Er erzählt Eva und Markus davon und macht bei der Polizei eine Aussage. Barbara gerät dadurch unter Druck und schlägt zurück. Sie lanciert einen Zeitungsartikel, in dem Eva unterstellt wird, sie hätte Beweismittel vernichtet, um Robert zu schützen.
      Tanja und Nils lernen Sibylle kennen. Dabei erinnert sich Tanja, Sibylle aus der Klatschpresse zu kennen.

      Dienstag, 09.04.19
      18:40 - 19:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Eva kann Robert davon überzeugen, sich nicht der Polizei zu stellen. Sie ist immer noch überzeugt, dass Barbara die Täterin ist. Als Jacob Barbara eine Suppe essen sieht, erinnert er sich daran, wie er sie in der Mordnacht in der Küche überrascht hat. Er erzählt Eva und Markus davon und macht bei der Polizei eine Aussage. Barbara gerät dadurch unter Druck und schlägt zurück. Sie lanciert einen Zeitungsartikel, in dem Eva unterstellt wird, sie hätte Beweismittel vernichtet, um Robert zu schützen.
      Tanja und Nils lernen Sibylle kennen. Dabei erinnert sich Tanja, Sibylle aus der Klatschpresse zu kennen.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      KHK Thomas Falke Mark Kuhn
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Alfons Sonnbichler / Gustl Moosburger Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Käthe Hansen Luise Deschauer
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      André Konopka Joachim Lätsch
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Walter Krassow Waldemar Wichlinski
      Regie Dieter Schlotterbeck
      Alexander Wiedl
      Buch Günter Overmann

      Eva kann Robert davon überzeugen, sich nicht der Polizei zu stellen. Sie ist immer noch überzeugt, dass Barbara die Täterin ist. Als Jacob Barbara eine Suppe essen sieht, erinnert er sich daran, wie er sie in der Mordnacht in der Küche überrascht hat. Er erzählt Eva und Markus davon und macht bei der Polizei eine Aussage. Barbara gerät dadurch unter Druck und schlägt zurück. Sie lanciert einen Zeitungsartikel, in dem Eva unterstellt wird, sie hätte Beweismittel vernichtet, um Robert zu schützen.
      Tanja und Nils lernen Sibylle kennen. Dabei erinnert sich Tanja, Sibylle aus der Klatschpresse zu kennen. Als sie Nachforschungen anstellt, gesteht Sibylle ihr die Wahrheit über ihre Herkunft. Tanja verspricht, ihr Geheimnis für sich zu behalten. Plötzlich taucht ein von Sibylles Mutter beauftragter Detektiv auf und fragt ausgerechnet Rosalie, ob sie Sibylle kennt.

      Alfons ist immer noch sauer, weil Gustl auf seine Rechnung im Alten Wirt getrunken hat. Doch Gustl macht klar, dass eigentlich er Grund hat, wütend zu sein: Er braucht Alfons' Hilfe bei Käthe nicht. Als er jedoch bei der nächsten Tanzstunde mit der eifersüchtigen Käthe eine Überraschung erlebt, muss er Alfons um Hilfe bitten.

      André gelingt es, Lena zu überreden, sich mit ihm zu treffen. Dafür kauft er sich extra eine neue Jeans, um besser vor Lena auszusehen. Die ist allerdings hauteng und zu klein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2019