• 01.04.2019
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (1312) Telenovela Deutschland 2011 | ONE
       

      Eva hat es satt, sich weiter mit Gustl und seinen Lügengeschichten auseinanderzusetzen. Doch Markus überzeugt Eva, ihrem Vater noch eine letzte Chance zu geben. Und so nähern sich Vater und Tochter langsam an.
      Charlotte und Robert nehmen Werner seinen Versuch, Rosalie zu einer Falschaussage gegen Barbara zu bewegen, immer noch übel. Denn deshalb hat sich Kommissar Meyser auf Robert als Hauptverdächtigen eingeschossen.
      Sibylle will abreisen, um nicht länger an Xaver denken zu müssen. Doch als sie ihre Rechnung bezahlen möchte, stellt sie fest, dass alle ihre Kreditkarten gesperrt worden sind.

      Montag, 01.04.19
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Eva hat es satt, sich weiter mit Gustl und seinen Lügengeschichten auseinanderzusetzen. Doch Markus überzeugt Eva, ihrem Vater noch eine letzte Chance zu geben. Und so nähern sich Vater und Tochter langsam an.
      Charlotte und Robert nehmen Werner seinen Versuch, Rosalie zu einer Falschaussage gegen Barbara zu bewegen, immer noch übel. Denn deshalb hat sich Kommissar Meyser auf Robert als Hauptverdächtigen eingeschossen.
      Sibylle will abreisen, um nicht länger an Xaver denken zu müssen. Doch als sie ihre Rechnung bezahlen möchte, stellt sie fest, dass alle ihre Kreditkarten gesperrt worden sind.

       

      Stab und Besetzung

      Eva Krendlinger Uta Kargel
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Gustl Moosburger Sepp Schauer
      Markus Zastrow Tobias Dürr
      Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      André Konopka Joachim Lätsch
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Jacob Krendlinger Andreas Thiele
      Käthe Hansen Luise Deschauer
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Regie Alexander Wiedl
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Marlene Schwedler
      Oliver Thaller

      Eva hat es satt, sich weiter mit Gustl und seinen Lügengeschichten auseinanderzusetzen. Doch Markus überzeugt Eva, ihrem Vater noch eine letzte Chance zu geben. Und so nähern sich Vater und Tochter langsam an. Gustl spürt dabei instinktiv, dass Eva mit Robert mehr verbindet, als sie sich selbst eingestehen will, und er spricht sie darauf an ...

      Charlotte und Robert nehmen Werner seinen Versuch, Rosalie zu einer Falschaussage gegen Barbara zu bewegen, immer noch übel. Denn deshalb hat sich Kommissar Meyser auf Robert als Hauptverdächtigen eingeschossen. Auch Markus ist sich seitdem sicher, dass nur Robert der Täter sein kann. Barbara fällt es jetzt nicht mehr schwer, Markus zu überzeugen, dass sie eine Allianz gegen die Saalfelds bilden müssen. Durch ihre gemeinsame Anteilsmehrheit am Fürstenhof setzen sie zum ersten Schlag gegen Werner an.

      Sibylle will abreisen, um nicht länger an Xaver denken zu müssen. Doch als sie ihre Rechnung bezahlen möchte, stellt sie fest, dass alle ihre Kreditkarten gesperrt worden sind. Um ihre Schulden abzuarbeiten, nimmt sie eine Stelle als Etagenkellnerin an.

      André muss sich eingestehen, dass Lena es ihm angetan hat. Deshalb freut es ihn, dass Lena mit ihm zu einem Karaoke-Abend im 'Alten Wirt' gehen will. Bis er feststellt, dass sie auch Michael gefragt hat. Er glaubt schlecht gelaunt, dass Lena ein Auge auf Michael geworfen hat.

      Erstsendung 31.05.2011

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2019