• 02.02.2019
      14:55 Uhr
      Großstadtrevier (279) Nicht mit mir | ONE
       

      Dirk Matthies und Katja Metz werden gerufen, weil sich Walter Petri, Chefkonstrukteur eines Schlösserherstellers, weigert, seinen Arbeitsplatz zu räumen. Dirk und Katja finden heraus, dass Petri eine fehlerhafte Konstruktionszeichnung abgeliefert haben soll und die Firma daraufhin 3000 Schlösser zurücknehmen musste. Diesen Vorwurf kann der überkorrekte Herr Petri nicht auf sich sitzen lassen. Petri nimmt seinen Nachfolger Wolff und Firmenchef Harms als Geisel. Er will beweisen, dass der Fehler in der Konstruktionszeichnung nicht von ihm stammt. Ist der Mann tatsächlich Opfer einer innerbetrieblichen Intrige geworden?

      Samstag, 02.02.19
      14:55 - 15:45 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Dirk Matthies und Katja Metz werden gerufen, weil sich Walter Petri, Chefkonstrukteur eines Schlösserherstellers, weigert, seinen Arbeitsplatz zu räumen. Dirk und Katja finden heraus, dass Petri eine fehlerhafte Konstruktionszeichnung abgeliefert haben soll und die Firma daraufhin 3000 Schlösser zurücknehmen musste. Diesen Vorwurf kann der überkorrekte Herr Petri nicht auf sich sitzen lassen. Petri nimmt seinen Nachfolger Wolff und Firmenchef Harms als Geisel. Er will beweisen, dass der Fehler in der Konstruktionszeichnung nicht von ihm stammt. Ist der Mann tatsächlich Opfer einer innerbetrieblichen Intrige geworden?

       

      Stab und Besetzung

      Dirk Matthies Jan Fedder
      Lothar Krüger Peter Heinrich Brix
      Katja Metz Anja Nejarri
      Frau Küppers Saskia Fischer
      Hariklia 'Harry' Möller Maria Ketikidou
      Henning Schulz Till Demtroeder
      Nicole Beck Sophie Moser
      Walter Petri Dieter Brandecker
      Ruth Petri Brigitte Böttrich
      Julius Julian Bartnick
      Herr Wolff Oliver Bokern
      Firmenchef Harms Christoph Tomanek
      Regie Jan Růžička
      Buch Markus Stromiedel
      Dina El-Nawab

      Dirk Matthies und Katja Metz werden gerufen, weil sich Walter Petri, Chefkonstrukteur eines Schlösserherstellers, weigert, seinen Arbeitsplatz zu räumen. Petri, der auf Drängen seiner Frau freiwillig in den Vorruhestand gegangen ist, behauptet, ohne die Firma nicht leben zu können. Dirk und Katja können den Mann zwar vorerst überzeugen, die Firma freiwillig zu verlassen. Doch Petri kehrt kurze Zeit später zurück.

      Für Katja und Dirk erhält der Fall eine unerwartete Wendung, als sie herausfinden, dass Petri eine fehlerhafte Konstruktionszeichnung abgeliefert haben soll und die Firma daraufhin 3000 Schlösser zurücknehmen musste. Diesen Vorwurf kann der überkorrekte Herr Petri nicht auf sich sitzen lassen.

      Schließlich nimmt er seinen Nachfolger Wolff und Firmenchef Harms als Geisel. Petri will beweisen, dass der Fehler in der Konstruktionszeichnung nicht von ihm stammt. Katja und Dirk müssen klären, ob der verzweifelte Mann tatsächlich Opfer einer innerbetrieblichen Intrige geworden ist.

      Krimiserie Deutschland 2009

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019