• 24.02.2022
      19:15 Uhr
      SMS - Schwanke meets Science Der Bodensee - und das Plastik | ARD alpha
       

      Plastik - genauer gesagt Mikroplastik - wird zu einem immer größeren Problem für unsere Natur. Die Partikel sind so klein, dass sie kaum mit bloßem Auge erkennbar sind - und es gibt sie überall: In der Luft, im Regen, im Wasser und auf der Erde. Mikroplastik entsteht beim Waschen unserer Kleidung, beim Autofahren, beim Schneiden mit einem Messer. Wir gehen der Frage nach, wie gefährlich Mikroplastik für die Organismen ist.

      Donnerstag, 24.02.22
      19:15 - 19:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Plastik - genauer gesagt Mikroplastik - wird zu einem immer größeren Problem für unsere Natur. Die Partikel sind so klein, dass sie kaum mit bloßem Auge erkennbar sind - und es gibt sie überall: In der Luft, im Regen, im Wasser und auf der Erde. Mikroplastik entsteht beim Waschen unserer Kleidung, beim Autofahren, beim Schneiden mit einem Messer. Wir gehen der Frage nach, wie gefährlich Mikroplastik für die Organismen ist.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Karsten Schwanke

      Karsten Schwanke macht Spitzenforschung in Deutschland erlebbar. Dazu besucht er in dieser Staffel einen berühmten See im Süden Deutschlands, der nicht nur touristisch, sondern auch wissenschaftlich interessant ist: den Bodensee. Der Bodensee wird von unterschiedlichsten Forschungsinstituten unter die Lupe genommen. Wie steht es um seine Wasserqualität – wie um die Artenvielfalt?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2022