• 22.02.2022
      19:15 Uhr
      SMS - Schwanke meets Science Der Bodensee - und die Aldebaran | ARD alpha
       

      Die „Aldebaran“ ist ein 14 Meter langes Segelschiff, dass seit rund 30 Jahren auf den Gewässern dieser Welt unterwegs ist – von der Karibik bis zur Ostsee – und immer in wissenschaftlicher Mission. Ein paar Mal kreuzte sie auch schon auf dem Bodensee und bot Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, auf einem segelnden Labor den Bodensee zu untersuchen und genauer kennenzulernen.

      Dienstag, 22.02.22
      19:15 - 19:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Die „Aldebaran“ ist ein 14 Meter langes Segelschiff, dass seit rund 30 Jahren auf den Gewässern dieser Welt unterwegs ist – von der Karibik bis zur Ostsee – und immer in wissenschaftlicher Mission. Ein paar Mal kreuzte sie auch schon auf dem Bodensee und bot Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, auf einem segelnden Labor den Bodensee zu untersuchen und genauer kennenzulernen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Karsten Schwanke

      Karsten Schwanke macht Spitzenforschung in Deutschland erlebbar. Dazu besucht er in dieser Staffel einen berühmten See im Süden Deutschlands, der nicht nur touristisch, sondern auch wissenschaftlich interessant ist: den Bodensee. Der Bodensee wird von unterschiedlichsten Forschungsinstituten unter die Lupe genommen. Wie steht es um seine Wasserqualität – wie um die Artenvielfalt?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2022