• 24.08.2022
      23:30 Uhr
      Tatort: Rendezvous Fernsehfilm Deutschland 1990 | SR Fernsehen
       

      Zwei Raubmorde sind von Kommissarin Lena Odenthal aufzuklären. Die Opfer sind alleinstehende, wohlhabende Männer, von denen man nur weiß, dass sie an den Mordabenden ein Rendezvous mit einer Unbekannten hatten. Die 18-jährige Vicky wirkt unscheinbar. Aber abends verwandelt sie sich in ein verführerisches Wesen, das den Männern den Kopf verdreht. Die Verwandlung ist so frappierend, dass Zweifel an ihrer Identität bestehen. Langsam kommt die Kommissarin Vicky auf die Spur. Obwohl die Kolleg:innen der Kommissarin diesen Verdacht für unmöglich halten, verfolgt Lena Odenthal weiterhin Vickys Spur. Wird sie am Ende Recht behalten?

      Mittwoch, 24.08.22
      23:30 - 01:05 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

      Zwei Raubmorde sind von Kommissarin Lena Odenthal aufzuklären. Die Opfer sind alleinstehende, wohlhabende Männer, von denen man nur weiß, dass sie an den Mordabenden ein Rendezvous mit einer Unbekannten hatten. Die 18-jährige Vicky wirkt unscheinbar. Aber abends verwandelt sie sich in ein verführerisches Wesen, das den Männern den Kopf verdreht. Die Verwandlung ist so frappierend, dass Zweifel an ihrer Identität bestehen. Langsam kommt die Kommissarin Vicky auf die Spur. Obwohl die Kolleg:innen der Kommissarin diesen Verdacht für unmöglich halten, verfolgt Lena Odenthal weiterhin Vickys Spur. Wird sie am Ende Recht behalten?

       

      Stab und Besetzung

      Kommissarin Lena Odenthal Ulrike Folkerts
      Assistent Seidel Michael Schreiner
      Friedrichs, Chef des Kommissariats Hans-Günter Martens
      Vicky Nele Mueller-Stöfen
      Daniel Jürgen Vogel
      Jörg Palz Heinz Hönig
      Klaus Stein Ulrich Gebauer
      Herr Fröhling Lorenz Weisz
      Frau Frombach Hedi Kriegeskotte
      Herr Frombach Christian Mey
      Michael Thomas Vogt
      Franziska Catherine Marseille
      Regie Martin Gies
      Drehbuch Martin Gies
      Kamera Hans-Jörg Allgeier

      Zwei Raubmorde sind von "Tatort"- Kommissarin Lena Odenthal aufzuklären. Die Opfer sind alleinstehende, wohlhabende Männer, von denen man nur weiß, dass sie an den Mordabenden ein Rendezvous mit einer Unbekannten hatten. Die 18-jährige Vicky arbeitet in der Autowerkstatt und Tankstelle ihres Vaters. Sie wirkt unscheinbar. Abends verwandelt sie sich in ein verführerisches Wesen, das den Männern den Kopf verdreht. Die Verwandlung ist so frappierend, dass Zweifel an
      ihrer Identität bestehen. Niemand hält es für möglich, dass Vicky etwas mit den Morden zu tun haben könnte. Langsam kommt die Kommissarin Vicky auf die Spur. Obwohl Beweise, sogar überzeugende Motive fehlen und auch die Kolleg:innen der Kommissarin diesen Verdacht für unmöglich halten, verfolgt Lena Odenthal weiterhin Vickys Spur. Wird sie am Ende Recht behalten?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.10.2022