• 14.11.2020
      11:45 Uhr
      Der Winzerkönig (29/39) Die Reise | SR Fernsehen
       

      Thomas Stickler lädt seine Lebensgefährtin Claudia Plattner zu einem Kurzurlaub ein. Heimlich plant er in diesen Tagen, fern von all der Hektik des Alltags, Claudia einen Heiratsantrag zu machen. Wo kann dieser schöner stattfinden als in Venedig? Also machen sich die beiden auf den Weg dorthin. Weit kommen sie allerdings nicht.

      Samstag, 14.11.20
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Thomas Stickler lädt seine Lebensgefährtin Claudia Plattner zu einem Kurzurlaub ein. Heimlich plant er in diesen Tagen, fern von all der Hektik des Alltags, Claudia einen Heiratsantrag zu machen. Wo kann dieser schöner stattfinden als in Venedig? Also machen sich die beiden auf den Weg dorthin. Weit kommen sie allerdings nicht.

       

      Stab und Besetzung

      Thomas Stickler Harald Krassnitzer
      Claudia Plattner Susanne Michel
      Andrea Plattner Katharina Stemberger
      Georg Plattner Stefan Fleming
      Hermine Stickler Christine Ostermayer
      Gottfried Schnell Wolfgang Hübsch
      Paul Stickler Achim Schelhas
      Regie Michael Riebl
      Musik Mischa Krausz
      Kamera Peter Kappel
      Buch Thomas Baum
      Sascha Bigler

      Thomas Stickler lädt seine Lebensgefährtin Claudia Plattner zu einem Kurzurlaub ein. Heimlich plant er in diesen Tagen, fern von all der Hektik des Alltags, Claudia einen Heiratsantrag zu machen. Wo kann dieser schöner stattfinden als in Venedig? Also machen sich die beiden auf den Weg dorthin. Weit kommen sie nicht.

      Bei einem fingierten Autounfall auf einer Landstraße in Oberitalien werden sie ihres Autos und all ihrer Habe beraubt. Zu Fuß schlagen sie sich bis zum Einbruch der Dunkelheit durch und sehen sich schließlich gezwungen, in einer Scheune zu übernachten. Böses Erwachen, als am nächsten Morgen ein Förster mit Schrotflinte vor ihnen steht und sie nötigt, ihn zur nächsten Carabinieri-Station zu begleiten.

      Dort werden Thomas und Claudia erst einmal in die Zelle gesteckt und man hält die beiden zu allem Überfluss auch noch für ein international gesuchtes Gaunerpärchen. Schließlich klärt sich alles auf. Sogar das Auto wird, zwar leer und ohne Räder, gefunden. Darin hatte Thomas den Verlobungsring versteckt. Aber der ist noch da! So wird auf der Carabinieri-Station spontan ein kleines Verlobungsfest organisiert.

      Trotz alledem reisen Thomas und Claudia fröhlich mit dem Zug nach Hause in der Hoffnung auf Frieden und Ordnung. Diese Hoffnung wird aber schwer enttäuscht, denn sie platzen in den akuten Beziehungsstreit von Paul mit seiner Lebensgefährtin Edina, der Geschäftsführerin des familiären Gasthofes, die ein Verhältnis mit dem Koch Fabian angefangen hat.

      Fernsehserie Deutschland / Österreich 2010

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.11.20
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020