• 09.11.2020
      12:45 Uhr
      Mord an Bord Fernsehfilm Deutschland 2002 | SR Fernsehen
       

      Die Frisörin Burkharda Meier bewirbt sich auf eine Anzeige, in der eine Gesangssolistin für einen Luxusliner gesucht wird. Beim Vorsingen fällt sie mit Pauken und Trompeten durch, doch dank einer Namensverwechslung erhält sie den begehrten Job. Mit einer gehörigen Portion Courage, einem Besuch beim Frisör und der Hilfe des charmanten Bordpianisten Hartwin erobert Burkharda das Herz der Passagiere im Sturm. Leider gibt es einige ausgesprochen unsympathische Männer an Bord, die ihr Doppelspiel durchschauen und sie zu erpressen versuchen.

      Montag, 09.11.20
      12:45 - 14:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Die Frisörin Burkharda Meier bewirbt sich auf eine Anzeige, in der eine Gesangssolistin für einen Luxusliner gesucht wird. Beim Vorsingen fällt sie mit Pauken und Trompeten durch, doch dank einer Namensverwechslung erhält sie den begehrten Job. Mit einer gehörigen Portion Courage, einem Besuch beim Frisör und der Hilfe des charmanten Bordpianisten Hartwin erobert Burkharda das Herz der Passagiere im Sturm. Leider gibt es einige ausgesprochen unsympathische Männer an Bord, die ihr Doppelspiel durchschauen und sie zu erpressen versuchen.

       

      Gesungen hat sie bislang nur im Kirchenchor. Dennoch träumt die Lehrersgattin Burkharda Meier aus Brandenburg von einer Karriere als Sängerin. Ihr erstes Casting, bei dem eine Gesangssolistin für ein Luxuskreuzfahrtschiff gesucht wird, endet in einem Desaster. Burkharda hat jedoch Glück im Unglück, denn dank einer Namensverwechslung erhält sie überraschend den Job und geht gegen den Willen ihres Gatten Rüdiger als "Nancy Meyer" an Bord der MS "Olympia Voyager".

      Ihr erster Auftritt auf dem Luxusliner erzeugt noch gewisse Irritationen unter den Musikern. Aber Burkharda kann Noten lesen, und dank der geduldigen Unterstützung des sensiblen Bordpianisten Hartwin gelingt es ihr mit Charme und kleinen Tricks, die Herzen der Passagiere zu erobern. Hartwin verliebt sich in die aufblühende Sängerin, die aber hat vorerst nur Augen für den verwegenen künstlerischen Leiter Fred Hahn.

      Burkhardas (Liebes-)Glück auf dieser traumhaften Kreuzfahrt wäre perfekt, doch ein Passagier, der die wahre Nancy Meyer kennt, droht, ihr falsches Spiel aufzudecken. Es kommt zu einem Handgemenge: Mann über Bord. Das Problem wäre gelöst, versuchte nicht der Rentner Zopf Burkharda mit einer selbst gedrehten Videoaufnahme der heiklen Szene zu erpressen. Auch Herr Zopf stirbt keines natürlichen Todes, und während sich an Bord die Anzahl der unsympathischen Männer stetig reduziert, kommt Burkharda ihrem eigentlichen Traumprinzen immer näher. Doch bis sie in den Armen des liebevollen Pianisten Hartwin landet, muss noch der zynische Aufreißer Fred Hahn den Gang über die Reling antreten.

      "Mord an Bord" ist eine mit schwarzem Humor garnierte Komödie nach dem gleichnamigen Roman von Hera Lind, mit Barbara Wussow, Stefan Jürgens, Axel Pape und Edith Hancke.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020