• 04.06.2021
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (376) MDR FERNSEHEN
       

      Werner sucht Barbara auf, um ihr klarzumachen, dass er nie wieder mit ihr zusammenkommen werde. Doch Barbara bricht vor Werner in Tränen aus und erinnert ihn an ihre glücklichen Tage bis zur geplatzten Hochzeit, was Werner nicht unberührt lässt. Am nächsten Morgen schlägt Charlotte ihm vor, gemeinsam zu verreisen. Doch Werner weicht aus und erklärt, dass er den Fürstenhof nicht alleine lassen kann. Charlotte hält das für eine Ausrede und es kommt zu einem Streit.

      Freitag, 04.06.21
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Werner sucht Barbara auf, um ihr klarzumachen, dass er nie wieder mit ihr zusammenkommen werde. Doch Barbara bricht vor Werner in Tränen aus und erinnert ihn an ihre glücklichen Tage bis zur geplatzten Hochzeit, was Werner nicht unberührt lässt. Am nächsten Morgen schlägt Charlotte ihm vor, gemeinsam zu verreisen. Doch Werner weicht aus und erklärt, dass er den Fürstenhof nicht alleine lassen kann. Charlotte hält das für eine Ausrede und es kommt zu einem Streit.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam von Heidenberg Inez Björg David
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Samia Obote Dominique Siassia
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Johann Gruber Michael Zittel
      Nora Dammann Mirja Mahir
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
      Regie Stefan Jonas
      Klaus Knoesel
      Buch Caroline Draber

      Werner sucht Barbara auf, um ihr klarzumachen, dass er nie wieder mit ihr zusammenkommen werde. Doch Barbara bricht vor Werner in Tränen aus und erinnert ihn an ihre glücklichen Tage bis zur geplatzten Hochzeit, was Werner nicht unberührt lässt. Am nächsten Morgen schlägt Charlotte ihm vor, gemeinsam zu verreisen. Doch Werner weicht aus und erklärt, dass er den Fürstenhof nicht alleine lassen kann. Charlotte hält das für eine Ausrede und es kommt zu einem Streit. Genervt lässt Werner Charlotte stehen und will sich bei einem Ausritt ablenken. Als er in den Stall kommt, entdeckt er Barbara, die sich traurig von Othello, Miriams Pferd, verabschiedet und so tut, als würde sie nun doch den Fürstenhof verlassen. Barbara sieht ihre Chance gekommen: Werner soll sie bitte zum Abschied noch einmal in die Arme nehmen. Ein letztes Mal möchte sie ihn spüren, bevor sie geht. Werner kommt ihrer Bitte nach. Aus der Umarmung wird schnell mehr. Sie wissen nicht, dass sie nicht allein im Stall sind.

      Aus Rücksicht auf Miriam schweigt sich Robert gegenüber Felix über den wahren Grund seines Streites mit Miriam aus und Miriam bedankt sich bei ihm. Anscheinend hat Robert endlich verstanden, dass sie und Felix nun zusammengehören.

      Xaver erzählt Tanja, dass er Samia angeboten hat, mit ihr eine Scheinehe einzugehen. Doch Samia hat abgelehnt. Tanja findet das zwar sehr ehrenhaft von Xaver, mutmaßt aber, dass Xaver sich in Samia verliebt hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021