• 21.06.2021
      08:50 Uhr
      In aller Freundschaft (133) Verlockendes Angebot | MDR FERNSEHEN
       

      Philipp macht eine schwierige Phase in der Klinik durch - er ist chronisch überarbeitet. Außer von Kathrin glaubt er von keinem Bestätigung für seine Arbeit zu bekommen. Aber auch das Wohlwollen seiner Kollegin kann Philipps Motivation nicht mehr fördern. Die Ausschreibung einer Forschungsstelle bietet ihm eine neue Perspektive. Ohne jemanden einzuweihen, bewirbt er sich an einem Forschungsinstitut.

      Montag, 21.06.21
      08:50 - 09:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Philipp macht eine schwierige Phase in der Klinik durch - er ist chronisch überarbeitet. Außer von Kathrin glaubt er von keinem Bestätigung für seine Arbeit zu bekommen. Aber auch das Wohlwollen seiner Kollegin kann Philipps Motivation nicht mehr fördern. Die Ausschreibung einer Forschungsstelle bietet ihm eine neue Perspektive. Ohne jemanden einzuweihen, bewirbt er sich an einem Forschungsinstitut.

       

      Stab und Besetzung

      Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Brentano Thomas Koch
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Professor Simoni Dieter Bellmann
      Ingrid Jutta Kammann
      Dr. Barrach Axel Wandtke
      Kathrin Globisch Andrea Kathrin
      Sarah Marquard Alexa Maria Surholt
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Jacob Heilmann Karsten Kühn
      Lukas Globisch Jan Draeger
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Steinbach Fred Delmare
      Constanze Haas Susanne Bentzien
      Hans Haas Lutz Jahoda
      Regie Celino Bleiweiß
      Musik Paul Vincent Gunia
      Kamera Jürgen Heimlich

      Philipp macht eine schwierige Phase in der Klinik durch - er ist chronisch überarbeitet. Außer von Kathrin glaubt er von keinem Bestätigung für seine Arbeit zu bekommen. Aber auch das Wohlwollen seiner Kollegin kann Philipps Motivation nicht mehr fördern. Die Ausschreibung einer Forschungsstelle bietet ihm eine neue Perspektive. Ohne jemanden einzuweihen, bewirbt er sich an einem Forschungsinstitut.

      Der berühmte Schauspieler und Entertainer Hans Haas weist sich selbst in die Klinik ein. Philipp und der Gentleman alter Schule können sich auf den ersten Blick nicht sonderlich leiden. Haas hat starkes Rheuma und bekämpft seine Schmerzen seit Jahren wahllos mit unzähligen Medikamenten. Kathrin stellt ihn auf eine kontrollierte Schmerztherapie um. Deshalb wäre es jedoch wichtig, jemanden aus Haas´ Familie in die Therapie einzubinden. Doch der Alte will von diesem Vorschlag nichts wissen. Also ergreift Kathrin die Initiative: Sie findet Haas´ Tochter in einem kleinen Theater, wo sie als Schauspielerin arbeitet. Aber Constanze hat seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater und will an dieser Situation auch nichts ändern. Kathrin und Philipp gelingt es, Tochter und Vater wieder zusammenzubringen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021