• 27.10.2021
      07:50 Uhr
      In aller Freundschaft (225) Vergesslichkeiten | MDR FERNSEHEN
       

      Die 85-jährige Maria Herrmann wird mit schweren Verbrennungen am Arm in die Sachsenklinik eingeliefert. Bei einem Streit mit ihrer Schwiegertochter Krista hat sie einen Topf mit Frittieröl umgeworfen. Dr. Elena Eichhorn hält eine Hauttransplantation für notwendig, doch in dem hohen Alter der Patientin ist eine solche Operation ein großes Risiko. Außerdem gibt das Verhalten von Maria Herrmann einige Rätsel auf; Elena hat den Verdacht, dass die Patientin an Alzheimer erkrankt sein könnte. Marias Sohn Bernd und dessen Frau Krista bestätigen beide, dass sich Maria in letzter Zeit sehr verändert hat.

      Mittwoch, 27.10.21
      07:50 - 08:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die 85-jährige Maria Herrmann wird mit schweren Verbrennungen am Arm in die Sachsenklinik eingeliefert. Bei einem Streit mit ihrer Schwiegertochter Krista hat sie einen Topf mit Frittieröl umgeworfen. Dr. Elena Eichhorn hält eine Hauttransplantation für notwendig, doch in dem hohen Alter der Patientin ist eine solche Operation ein großes Risiko. Außerdem gibt das Verhalten von Maria Herrmann einige Rätsel auf; Elena hat den Verdacht, dass die Patientin an Alzheimer erkrankt sein könnte. Marias Sohn Bernd und dessen Frau Krista bestätigen beide, dass sich Maria in letzter Zeit sehr verändert hat.

       

      Stab und Besetzung

      Maria Herrmann Brigitte Mira
      Krista Herrmann Joanne Gläsel
      Bernd Herrmann Peter Prager
      Funktionär Enrico Hiersemann-Petters
      Bastian Bastian Gohla
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Notarzt Lutz Schäfer
      Regie Jürgen Brauer
      Kamera Uwe Reuter
      Drehbuch Gabriele Herzog
      Musik Paul Vincent

      Die 85-jährige Maria Herrmann wird mit schweren Verbrennungen am Arm in die Sachsenklinik eingeliefert. Bei einem Streit mit ihrer Schwiegertochter Krista hat sie einen Topf mit Frittieröl umgeworfen. Dr. Elena Eichhorn hält eine Hauttransplantation für notwendig, doch in dem hohen Alter der Patientin ist eine solche Operation ein großes Risiko.

      Außerdem gibt das Verhalten von Maria Herrmann einige Rätsel auf; Elena hat den Verdacht, dass die Patientin an Alzheimer erkrankt sein könnte. Marias Sohn Bernd und dessen Frau Krista bestätigen beide, dass sich Maria in letzter Zeit sehr verändert hat. Aber Maria weigert sich, ihre Krankheit zu akzeptieren, und bezichtigt Krista, sie wolle ihr diese nur einreden, um sie aus dem Haus zu ekeln. Krista versucht Bernd davon zu überzeugen, dass unter diesen Umständen eine Heimeinweisung seiner Mutter überlegt werden sollte. Doch Bernd lehnt das strikt ab. Trotz Dr. Globischs Protest und Dr. Heilmanns Zögern entschließt sich Elena zu einer Hauttransplantation. Bei der Operation erleidet Maria Herrmann einen Herzstillstand und fällt nach der Reanimation ins Koma.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.10.21
      07:50 - 08:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2021