• 21.12.2022
      05:30 Uhr
      Rote Rosen (760) Deutschland 2010 | MDR FERNSEHEN
       

      Dietrich bittet Andrea, ihrer Mutter Margit noch nicht zu erzählen, dass ihn seine Geliebte völlig ausgenommen hat. Andrea ist entsetzt, denn das bedeutet, dass sie ihre Mutter täuschen muss. Dennoch tut sie ihm den Gefallen, zwingt ihn aber dazu, sich mit Thomas zu treffen, damit dieser eine Übersicht über seine Finanzlage erstellt. Als Andrea hört, dass ihr Vater von einer Scheidung deshalb nichts wissen will, weil er so finanziell besser dastehen würde, stellt sie ihren Vater vor Margit zur Rede. Doch zu Andreas Überraschung stellt sich Margit vor ihren Mann.

      Dietrich bittet Andrea, ihrer Mutter Margit noch nicht zu erzählen, dass ihn seine Geliebte völlig ausgenommen hat. Andrea ist entsetzt, denn das bedeutet, dass sie ihre Mutter täuschen muss. Dennoch tut sie ihm den Gefallen, zwingt ihn aber dazu, sich mit Thomas zu treffen, damit dieser eine Übersicht über seine Finanzlage erstellt. Als Andrea hört, dass ihr Vater von einer Scheidung deshalb nichts wissen will, weil er so finanziell besser dastehen würde, stellt sie ihren Vater vor Margit zur Rede. Doch zu Andreas Überraschung stellt sich Margit vor ihren Mann.

       

      Dietrich bittet Andrea, ihrer Mutter Margit noch nicht zu erzählen, dass ihn seine Geliebte völlig ausgenommen hat. Andrea ist entsetzt, denn das bedeutet, dass sie ihre Mutter täuschen muss. Dennoch tut sie ihm den Gefallen, zwingt ihn aber dazu, sich mit Thomas zu treffen, damit dieser eine Übersicht über seine Finanzlage erstellt. Als Andrea hört, dass ihr Vater von einer Scheidung deshalb nichts wissen will, weil er so finanziell besser dastehen würde, stellt sie ihren Vater vor Margit zur Rede. Doch zu Andreas Überraschung stellt sich Margit vor ihren Mann.

      Auch mit Ina hört der Ärger für Andrea nicht auf, denn Martin will sie als Partnerin in seine Kanzlei aufnehmen. Andrea ist darüber nicht erfreut, muss aber einsehen, dass der Deal Vorteile hat. Maike ist wegen Laurenz durcheinander und kann nachts nicht schlafen. Sie will Laurenz anrufen und legt dann doch im letzten Moment auf. Da taucht er nachts in der Gärtnerei auf und lädt sie zu einem Mondscheinspaziergang ein. Für den nächsten Tag verabreden sie sich zu einem Ausstellungsbesuch, was Maike Thomas jedoch verschweigt. Als Thomas sich extra für sie freinimmt, lügt Maike ihn an.

      Christian bittet den Winzer Henri, nicht gegen ihn auszusagen. Als Henri erfährt, dass Miriam Christians 'Frau' ist, lässt er sich auf den Deal ein, und Christian bringt den Winzer heimlich im Hotel unter. Nils beobachtet die Aktion. Soll er Miriam und Felix das Versteck des Winzers nennen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.02.2023