• 08.02.2022
      05:35 Uhr
      Rote Rosen (525) Deutschland 2009 | MDR FERNSEHEN
       

      Johanna leidet unter den polizeilichen Folgen ihrer Fahrerflucht und erreicht durch Hannemanns Anzeigenblatt auch noch ungewollte Popularität. Thomas kann seinen Frust an Johanna und auch an seinem politischen Gegner Hannemann auslassen. Mit so gestärktem Selbstvertrauen steht er dann endlich auch bei Maike wieder seinen Mann. Tanja kann nicht mitansehen, wie Felix unter den Diebstahls-Vorwürfen seines Vaters leidet, und will Erik im Verlag damit konfrontieren, aber Charlotte konnte ihn bereits von Felix' Unschuld überzeugen. Erik begleitet Tanja in die WG und söhnt sich mit Felix aus.

      Dienstag, 08.02.22
      05:35 - 06:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Johanna leidet unter den polizeilichen Folgen ihrer Fahrerflucht und erreicht durch Hannemanns Anzeigenblatt auch noch ungewollte Popularität. Thomas kann seinen Frust an Johanna und auch an seinem politischen Gegner Hannemann auslassen. Mit so gestärktem Selbstvertrauen steht er dann endlich auch bei Maike wieder seinen Mann. Tanja kann nicht mitansehen, wie Felix unter den Diebstahls-Vorwürfen seines Vaters leidet, und will Erik im Verlag damit konfrontieren, aber Charlotte konnte ihn bereits von Felix' Unschuld überzeugen. Erik begleitet Tanja in die WG und söhnt sich mit Felix aus.

       

      Johanna leidet unter den polizeilichen Folgen ihrer Fahrerflucht und erreicht durch Hannemanns Anzeigenblatt auch noch ungewollte Popularität. Thomas kann seinen Frust an Johanna und auch an seinem politischen Gegner Hannemann auslassen. Mit so gestärktem Selbstvertrauen steht er dann endlich auch bei Maike wieder seinen Mann. Tanja kann nicht mitansehen, wie Felix unter den Diebstahls-Vorwürfen seines Vaters leidet, und will Erik im Verlag damit konfrontieren, aber Charlotte konnte ihn bereits von Felix' Unschuld überzeugen. Erik begleitet Tanja in die WG und söhnt sich mit Felix aus. Lennard hat Nils mit einer Wette dazu gebracht, Tanja doch bei ihrem Sponsoren-Essen zu helfen. Esther hat Stress im Hotel und wegen eines historischen Fundes werden auch noch die Sanierungsarbeiten gestoppt. In ihrer Suite stößt Esther zufällig auf Arndts Romanmanuskript. Sie ist entsetzt, dass Arndt nur über seine Affäre mit Tanja geschrieben hat. Charlotte hat Erik und Klaus zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen und ist erleichtert, als die beiden Männer sich gut verstehen. Alexandra registriert verdrossen, dass die Harmonie der Kleinfamilie wieder hergestellt ist. Sie will dies nicht dulden und organisiert ein Treffen in der WG, in der immer noch das Byron-Buch versteckt ist …

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2022