• 20.11.2020
      07:15 Uhr
      Rote Rosen (3228) Fernsehserie Deutschland 2020 | MDR FERNSEHEN
       

      Um seiner Tochter Sara wieder etwas näherzukommen, bittet Andreas darum, für sie und Mona kochen zu dürfen. Mona stimmt zu, kann aber die Nähe nicht ertragen und schickt Andreas weg.
      Sara behandelt im Krankenhaus Saschas Verletzung und gibt sich als seine Halbschwester zu erkennen. Sascha bleibt zunächst überfordert auf Abstand.
      David sucht nach einem Weg, Amelie mit dem wiederhergestellten Mitschnitt des Geständnisses in ihre Schranken zu weisen.
      Thomas gelingt es, Jill auszuführen. Als Jill jedoch mehr über das Jägerwesen erfahren möchte, gerät er ins Schlingern.

      Freitag, 20.11.20
      07:15 - 08:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Um seiner Tochter Sara wieder etwas näherzukommen, bittet Andreas darum, für sie und Mona kochen zu dürfen. Mona stimmt zu, kann aber die Nähe nicht ertragen und schickt Andreas weg.
      Sara behandelt im Krankenhaus Saschas Verletzung und gibt sich als seine Halbschwester zu erkennen. Sascha bleibt zunächst überfordert auf Abstand.
      David sucht nach einem Weg, Amelie mit dem wiederhergestellten Mitschnitt des Geständnisses in ihre Schranken zu weisen.
      Thomas gelingt es, Jill auszuführen. Als Jill jedoch mehr über das Jägerwesen erfahren möchte, gerät er ins Schlingern.

       

      Um seiner Tochter Sara wieder etwas näherzukommen, bittet Andreas darum, für sie und Mona kochen zu dürfen. Mona stimmt zu, kann aber die Nähe nicht ertragen und schickt Andreas weg. Dort steht Tatjana plötzlich vor Andreas' Suite. Von den Ereignissen aufgewühlt, vergisst sie all ihre Vorsätze und es kommt zum Sex.

      Sara behandelt im Krankenhaus Saschas Verletzung und gibt sich als seine Halbschwester zu erkennen. Sascha bleibt zunächst überfordert auf Abstand.

      David sucht nach einem Weg, Amelie mit dem wiederhergestellten Mitschnitt des Geständnisses in ihre Schranken zu weisen. Gunter ist gerührt vom Engagement seines Sohnes, bittet David jedoch um Besonnenheit. Amelie war ihnen bisher immer einen Schritt voraus.

      Thomas gelingt es, Jill auszuführen. Als Jill jedoch mehr über das Jägerwesen erfahren möchte, gerät er ins Schlingern. Britta ist fassungslos, dass Hendrik sie in seinem Artikel zur Studie nicht mal erwähnt, und beschließt, selbst einen Artikel zu schreiben. Anton versucht, mit Flugblättern und Straßenmusik Hühnerpaten zu gewinnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020