• 03.11.2020
      05:00 Uhr
      Rote Rosen (215) Fernsehserie Deutschland 2006 | MDR FERNSEHEN
       

      Roland bietet Nina an, Möbel aus Kiel kommen zu lassen - natürlich mit Hintergedanken. Max bleibt seinem Vater gegenüber auf Distanz, und Emma ist von ihrem Vater bitter enttäuscht, weil sie denkt, er würde die Familie aufgeben. Noch ahnt niemand, welch falsches Spiel Roland da wieder treibt.

      Dienstag, 03.11.20
      05:00 - 05:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Roland bietet Nina an, Möbel aus Kiel kommen zu lassen - natürlich mit Hintergedanken. Max bleibt seinem Vater gegenüber auf Distanz, und Emma ist von ihrem Vater bitter enttäuscht, weil sie denkt, er würde die Familie aufgeben. Noch ahnt niemand, welch falsches Spiel Roland da wieder treibt.

       

      Roland bietet Nina an, Möbel aus Kiel kommen zu lassen - natürlich mit Hintergedanken. Max bleibt seinem Vater gegenüber auf Distanz, und Emma ist von ihrem Vater bitter enttäuscht, weil sie denkt, er würde die Familie aufgeben. Noch ahnt niemand, welch falsches Spiel Roland da wieder treibt.

      Nach Chris´ kurzem Krankenhausaufenthalt nehmen Tanja und Uli sie unter ihre Fittiche. Ein gemütlicher DVD-Abend ist geplant, bis Tanja auf ihre Fehlgeburt zu sprechen kommt.

      Jule und Kodjo haben Jan Colbert und Carmen zu einem afrikanischen Abendessen eingeladen. Max überredet seine Mutter, die erste Nacht im weitgehend leeren Haus zu verbringen. Mit wenig Gepäck schleichen sie sich in die Wohnung und sind überrascht, als sie in der Küche nicht nur die jungen Leute, sondern auch Johanna und Konrad in heiterer Runde antreffen. Spontan bietet Johanna an, mit ihnen zu essen. Als Emma die alten Möbel aus Steffens Lager entdeckt und die "alte Frau" Johanna kennen lernt, sieht sie sich plötzlich in einer Mischung aus Sperrmüll und Altersheim. Wird das gut gehen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020