• 24.01.2019
      11:45 Uhr
      In aller Freundschaft (790) Eine Herzgeschichte | MDR FERNSEHEN
       

      Die alleinerziehende Marlene Weigand holt ihre Tochter Sina von der Schule ab. Nach einem kurzen Streit bricht Sina plötzlich zusammen, und das nicht zum ersten Mal. Geschockt bringt Marlene ihre Tochter sofort in die Sachsenklinik. Dort untersucht Maria Weber die Patientin, die Befunde sind allerdings unauffällig. Sinas Mutter vermutet hinter den Ohnmachtsanfällen eine pubertäre Marotte, genauso wie hinter Sinas Wunsch, Model zu werden. Die Ärzte ordnen zur Sicherheit ein Langzeit-EKG an. Doch Sina entfernt die Elektroden und geht zu einem Modell-Casting. Wenig später wird sie abermals bewusstlos in die Klinik eingeliefert.

      Donnerstag, 24.01.19
      11:45 - 12:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die alleinerziehende Marlene Weigand holt ihre Tochter Sina von der Schule ab. Nach einem kurzen Streit bricht Sina plötzlich zusammen, und das nicht zum ersten Mal. Geschockt bringt Marlene ihre Tochter sofort in die Sachsenklinik. Dort untersucht Maria Weber die Patientin, die Befunde sind allerdings unauffällig. Sinas Mutter vermutet hinter den Ohnmachtsanfällen eine pubertäre Marotte, genauso wie hinter Sinas Wunsch, Model zu werden. Die Ärzte ordnen zur Sicherheit ein Langzeit-EKG an. Doch Sina entfernt die Elektroden und geht zu einem Modell-Casting. Wenig später wird sie abermals bewusstlos in die Klinik eingeliefert.

       

      Stab und Besetzung

      Marlene Weigand Tina Ruland
      Sina Weigand Lina Keller
      Kerstin Heller Rike Schäffer
      Lisa Schroth Ella Zirzow
      Jakob Heilmann Karsten Kühn
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Lea Peters Anja Nejarri
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Kris Haas Jascha Rust
      Ulrike Stolze Anita Vulesica
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Maria Weber Annett Renneberg
      Miriam Schneider Christina Petersen
      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Regie Frank Gotthardy
      Kamera Markus Rößler
      Kai Uwe Schulenburg
      Buch Jochen S. Franken
      Musik Anselm Kreuzer
      Carsten Rocker
      Oliver Kranz

      Die alleinerziehende Marlene Weigand holt ihre Tochter Sina von der Schule ab. Nach einem kurzen Streit bricht Sina plötzlich zusammen, und das nicht zum ersten Mal. Geschockt bringt Marlene ihre Tochter sofort in die Sachsenklinik. Dort untersucht Maria Weber die Patientin eingehend, die Befunde sind allerdings unauffällig. Sinas Mutter vermutet hinter den Ohnmachtsanfällen eine pubertäre Marotte, genauso wie hinter Sinas Wunsch, Model zu werden. Die Ärzte ordnen zur Sicherheit ein Langzeit-EKG an. Doch Sina entfernt die Elektroden und geht zu einem Modell-Casting. Wenig später wird sie abermals bewusstlos in die Klinik eingeliefert. Maria erkundigt sich nach Vorfällen in der Familienhistorie. Marlene sind keine bekannt. Allerdings möchte sie zuerst nicht die ganze Wahrheit über Sinas Vater preisgeben.

      Roland Heilmann erhält Besuch von Kerstin Heller, seiner neuen Nachbarin. Sie ist auf dem Sprung in die Badewanne und will vorher rasch bei Heilmanns ein Paket abholen. Allerdings hat sie sich nur schnell einen Mantel übergeworfen und sich zu allem Übel auch noch ausgesperrt. Roland Heilmann versucht, mit Haarnadeln und Plastikkarten ihre Wohnungstür zu öffnen. Als Kerstin sich plötzlich nicht mehr sicher ist, ob sie den Wasserhahn zugedreht hat, muss Roland die Tür mit einem kräftigen Tritt aufbrechen. Das macht mächtig Eindruck auf Kerstin, die Roland gern wiedersehen möchte.

      Fernsehserie Deutschland 2017

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019