• 05.10.2018
      07:20 Uhr
      Rote Rosen (2745) Fernsehserie Deutschland 2018 | NDR Fernsehen
       

      Nachdem Sonja erfahren hat, dass Eva von Sibylle ihr Leben lang über ihren Vater belogen wurde, steht sie ihrer Schwester bei, so gut sie kann. Eva indes sucht einen Ansatzpunkt, um Sonjas Glück mit Tilmann zu verhindern.

      Inges Abreise steht bevor und das bringt Merle in die Bredouille.

      Johanna bedauert, Lüneburg wieder verlassen zu müssen, zumal sie Thomas’ Ruf gern wiederherstellen würde. Diese Aufgabe überträgt sie Torben.

      Hannes sagt weitere Kurse zur Geh-Meditation ab. Aber Dr. Harder schafft es, Hannes durch gezielte Schmeicheleien wieder ins Boot zu holen.

      Freitag, 05.10.18
      07:20 - 08:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Nachdem Sonja erfahren hat, dass Eva von Sibylle ihr Leben lang über ihren Vater belogen wurde, steht sie ihrer Schwester bei, so gut sie kann. Eva indes sucht einen Ansatzpunkt, um Sonjas Glück mit Tilmann zu verhindern.

      Inges Abreise steht bevor und das bringt Merle in die Bredouille.

      Johanna bedauert, Lüneburg wieder verlassen zu müssen, zumal sie Thomas’ Ruf gern wiederherstellen würde. Diese Aufgabe überträgt sie Torben.

      Hannes sagt weitere Kurse zur Geh-Meditation ab. Aber Dr. Harder schafft es, Hannes durch gezielte Schmeicheleien wieder ins Boot zu holen.

       

      Nachdem Sonja erfahren hat, dass Eva von Sibylle ihr Leben lang über ihren Vater belogen wurde, steht sie ihrer Schwester bei, so gut sie kann. Und sehnt sich gleichzeitig nach einer ungestörten Auszeit mit Tilmann. Eva indes sucht einen Ansatzpunkt, um Sonjas Glück mit Tilmann zu verhindern.

      Inges Abreise steht bevor und das bringt Merle mit Gärtnerei und „krumm & schief“-Hofladen in die Bredouille. Schließlich erkennen Moritz und Merle, dass sie sich gegenseitig helfen können, indem Moritz seine Sozialstunden im Hofladen ableistet. Der Engpass in der Gärtnerei ist überraschend auch überwunden, als bei Inges Abschied Erika in der Tür steht.

      Johanna bedauert, Lüneburg wieder verlassen zu müssen, zumal sie Thomas’ Ruf gern wiederherstellen würde. Diese Aufgabe überträgt sie Torben, auch wenn sie vermutet, dass er glücklich in seiner neuen Position als Interims-Oberbürgermeister ist.

      Hannes sagt weitere Kurse zur Geh-Meditation wegen zu hohen Kommunikationsbedürfnisses der Teilnehmer ab. Aber Dr. Harder schafft es, Hannes durch gezielte Schmeicheleien wieder ins Boot zu holen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2018