• 18.02.2021
      12:25 Uhr
      In aller Freundschaft (553) Gewissensfragen | NDR Fernsehen
       

      Edith und Bernd Maibach sind schon viele Jahrzehnte miteinander verheiratet, doch seit Bernds Pensionierung funktioniert ihr Zusammenleben nicht mehr. Edith fühlt sich unverstanden und allein gelassen und Bernd sitzt den ganzen Tag vorm Fernseher und ist von Ediths Nörgelei genervt. Als seine Frau das Haus für einen Spaziergang verlässt, bricht Bernd im Wohnzimmer zusammen. Seine Rufe hört Edith nicht mehr. Als sie von dem Unfall erfährt und in die Sachsenklinik kommt, wirft Bernd sie aus dem Zimmer. Er ist sich sicher, dass Edith seine Hilferufe zwar gehört, aber ignoriert hat.

      Donnerstag, 18.02.21
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Edith und Bernd Maibach sind schon viele Jahrzehnte miteinander verheiratet, doch seit Bernds Pensionierung funktioniert ihr Zusammenleben nicht mehr. Edith fühlt sich unverstanden und allein gelassen und Bernd sitzt den ganzen Tag vorm Fernseher und ist von Ediths Nörgelei genervt. Als seine Frau das Haus für einen Spaziergang verlässt, bricht Bernd im Wohnzimmer zusammen. Seine Rufe hört Edith nicht mehr. Als sie von dem Unfall erfährt und in die Sachsenklinik kommt, wirft Bernd sie aus dem Zimmer. Er ist sich sicher, dass Edith seine Hilferufe zwar gehört, aber ignoriert hat.

       

      Stab und Besetzung

      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
        Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
        Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
        Edith Maibach Katrin Martin
        Bernd Maibach Herbert Olschok
        Tanja Glaser Vivian Daniel
        Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Lisa Schroth Ella Zirzow
        Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
        Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
        Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
        Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
        Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
        Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
        Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
        Arzu Ritter Arzu Bazmann
      Regie Jürgen Bauer
      Jürgen bauer
      Jürgen Brauer
      Kamera Stephan Motzek, Michael Ferdinand
      Michael Ferdinand
      Stephan Motzek
      Michael Ferdinand, Stephan Motzek
      Musik Oliver Gunia, Paul Vincent Gunia

      Edith und Bernd Maibach sind schon viele Jahrzehnte miteinander verheiratet, doch seit Bernds Pensionierung funktioniert ihr Zusammenleben nicht mehr. Edith fühlt sich unverstanden und allein gelassen und Bernd sitzt den ganzen Tag vorm Fernseher und ist von Ediths Nörgelei genervt. Als seine Frau das Haus für einen Spaziergang verlässt, bricht Bernd im Wohnzimmer zusammen. Seine Rufe hört Edith nicht mehr. Als sie von dem Unfall erfährt und in die Sachsenklinik kommt, wirft Bernd sie aus dem Zimmer. Er ist sich sicher, dass Edith seine Hilferufe zwar gehört, aber ignoriert hat.

      Für Bernd ist nun klar, dass seine Frau ihn nicht mehr liebt. Sein Zustand verschlechtert sich dramatisch, er bekommt Krampfanfälle, die nur noch durch ein Narkotikum unterdrückt werden können. Da Bernd Ediths Liebe scheinbar verloren hat, will er nun auch kein Mitleid und bittet sie um die Trennung.

      Dr. Rolf Kaminski steckt in Schwierigkeiten. Eine ehemalige Patientin bezichtigt ihn eines Kunstfehlers, der ihn seine Zulassung kosten könnte. Durch seine zynische Art kommt es nicht zu einer gütlichen Einigung. Als Sarah Marquardt und Dr. Elena Eichhorn von seiner Misere Wind bekommen, versuchen beide, ihm zu helfen - Sarah aus Angst um den Ruf der Klinik und Elena aus Sorge um ihren Kollegen. Obwohl Kaminski die Hilfe beider Damen vehement ablehnt, stürzen sie sich in eine Rettungsaktion und bekommen Hilfe von ungeahnter Seite.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021