• 10.11.2020
      12:25 Uhr
      In aller Freundschaft (485) Pyrrhussieg | NDR Fernsehen
       

      Als Medizinstudent will Hans-Peter Brenner mit seinem Wissen glänzen und verunsichert einen Kommilitonen derart, dass dieser auf eine notwendige Operation verzichtet. Die betrogene Ehefrau von Gunther Mensing spielt Roland Heilmann die notwendigen Beweise mit den gestohlenen Forschungsergebnissen zu.

      Dienstag, 10.11.20
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Als Medizinstudent will Hans-Peter Brenner mit seinem Wissen glänzen und verunsichert einen Kommilitonen derart, dass dieser auf eine notwendige Operation verzichtet. Die betrogene Ehefrau von Gunther Mensing spielt Roland Heilmann die notwendigen Beweise mit den gestohlenen Forschungsergebnissen zu.

       

      Stab und Besetzung

      Klaus Schindler Gunther Mensing
      Denise Zich Dr. Isabel Dahl
      Dieter Bellmann Professor Gernot Simoni
      Thomas Rühmann Dr. Roland Heilmann
      Hendrikje Fitz Pia Heilmann
      Andrea Kathrin Loewig Dr. Kathrin Globisch
      Bernhard Bettermann Dr. Martin Stein
      Alexa Maria Surholt Sarah Marquardt
      Jutta Kammann Oberschwester Ingrid Rischke
      Rolf Becker Otto Stein
      Thomas Koch Dr. Philipp Brentano
      Cheryl Shepard Dr. Elena Eichhorn
      Ursula Karusseit Charlotte Gauss
      Uta Schorn Barbara Grigoleit
      Maren Gilzer Schwester Yvonne
      Arzu Bazman Schwester Arzu
      Udo Schenk Dr. Rolf Kaminski
      Karsten Kühn Jakob Heilmann
      Michael Trischan Hans-Peter Brenner
      Tobias van Dieken Ferdinand Frey
      Cay Helmich Evelyn Mensing
      Claudia Wenzel Vera Bader
      Regie Peter Wekwerth
      Buch Thomas Frydetzki
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Michael Ferdinand
      Kai-Uwe Schulenburg

      Gunther Mensings Frau Evelyn will sich an ihrem Mann für dessen Affäre mit Vera Bader rächen und übergibt Dr. Roland Heilmann einen Memorystick. Auf diesem Stick befinden sich die von Mensing gestohlenen Forschungsergebnisse. Der Chefarzt schaltet sofort die Kriminalpolizei ein. Während Roland guter Hoffnung ist, dass nun endlich die Gerechtigkeit siegen wird, hat Mensing keinesfalls vor, sich der Polizei zu stellen. Stattdessen übergibt er die Geschäfte seines Instituts an Vera Bader und beschließt, sich ins Ausland abzusetzen, doch seine Flucht scheitert. Betrunken und reumütig will er sich bei Roland entschuldigen. Als niemand auf sein Klingeln reagiert, dringt Mensing durch die Terrassentür in das Heilmannsche Haus ein - mit verheerenden Folgen.

      Als Medizinstudent hat es Hans-Peter Brenner nicht leicht. In der Sachsenklinik nimmt man sein Studium nur bedingt ernst, und sein Kommilitone Ferdinand Frey ist so lustlos, dass die ganze Ausarbeitung eines Referats an Hans-Peter hängen bleibt. Ferdinand ist nicht nur lustlos, mit ihm scheint etwas nicht zu stimmen. Der Pfleger deutet Ferdinands Beschwerden als Zeichen einer Blinddarmreizung und bringt ihn in die Klinik. Um als angehender Arzt mit Fachwissen zu glänzen, hat Brenner vor der behandelnden Ärztin Dr. Kathrin Globisch nicht nur sofort die Diagnose parat, sondern er versorgt Ferdinand auch gleich mit der Information, dass Kathrin gerade erst wieder angefangen hat, als Chirurgin zu arbeiten. Das verstärkt Ferdinands Angst und er beschließt, auf eine Operation zu verzichten. Doch dann bricht Ferdinand zusammen.

      Fernsehserie Deutschland 2010

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 10.11.20
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020